Aktuelles

Neue Formen des Wissens- und Erfahrungstransfers mit

Prof. Dr. Stephan Breidenbach und Monia ben Larbi

Prof. Dr. Stephan Breidenbach und Monia ben Larbi

Lesen und sehen Sie Antworten von Prof. Dr. Stephan Breidenbach und Monia ben Larbi: mit ihrem Onlinekurs »Masterclass Mediation – Innenwelten« präsentieren sie innere Orientierungshilfen für professionelle MediatorInnen. Nicht nur ein Videotutorial.

Weiterlesen

Verfahrensübersicht

Der Kommunikationskanal des Bündnisses in Wirtschaft und Gesellschaft

Bündnis in Wirtschaft und Gesellschaft

Mit einer neuen Onlineplattform präsentiert das sächsische Bündnis zur Verbreitung alternativer Streitbeilegungsverfahren in Wirtschaft und Gesellschaft Alternativen zu einem Rechtsstreit vor Gericht: Für eine schnelle Orientierung über die Vorteile und konkreten Vorgehensweisen im jeweiligen Streitfall.

 Weiterlesen

Veranstaltungen Vorschau

Leitthema am 28.04.2017: »Streitbeilegung 4.0 – Verfahrensgrenzen überwinden?«

 Munich Dispute Resolution Day 2017

Die Experten dieser Veranstaltung gehen am 28. April 2017 unter dem Leitthema»Streitbeilegung 4.0 – Verfahrensgrenzen überwinden?« vor allem den Fragen nach, was die verschiedenen außergerichtlichen Verfahren voneinander lernen können, wie sie sich kombinieren lassen und wie man das richtige Verfahren findet.

Weiterlesen

Andere konsensuale Verfahren

Eine kleine Einführung in das Beratungsformat Supervision

Carla van Kaldenkerken

Carla van Kaldenkerken

Berufsbezogene Beratungsformate wie Coaching, Supervision, Mediation und Organisationsberatung werden genutzt, um in unserer Arbeitswelt die Handlungsfähigkeit von Personen, Gruppen und Organisationen wiederherzustellen oder zu verbessern. Dieser Beitrag kritisiert die Verwendung des Supervisionsbegriffes in der neuen ZMediatAusbV und stellt das Beratungsformat Supervision im Kontext anderer Formate richtig.

Weiterlesen

Quo vadis Zertifizierung

Prof. Dr. Reinhard Greger

(Richter am BGH a. D., ord. Professor an der Universität Erlangen-Nürnberg i. R.)

Prof. Dr. R. Greger

Quo vadis Zertifizierung: Neue Optionen? Die Gründung einer nichtstaatlichen, privatautonom organisierten Zertifizierungsstelle von Berufsverbänden, Kammern und Mediationsverbänden kommt nicht zustande. Doch wie kann es weitergehen? Lesen Sie hier eine Empfehlung unseres Autors Prof. Dr. Reinhard Greger (Richter am BGH a. D., ord. Professor an der Universität Erlangen-Nürnberg i. R.).

Weiterlesen

Rückschau Veranstaltungen

Leitthema am 10.03.2017 in Frankfurt: Vernetztes Bauen – Neue Konflikte – Effiziente Lösungen

»4. Kongress Konfliktmanagement in der Bau- und Immobilienwirtschaft«

Die Digitalisierung und das vernetzte Bauen führen auch im Bau- und Immobilienbereich zu neuen Konflikten. Im Rahmen des 4. Kongresses am 10.03.2017 in Frankfurt stellten Experten aus Praxis, Lehre und Wissenschaft unterschiedliche Innovationen vor und präsentieren effiziente Lösungen.

Weitere Informationen finden Sie in diesem Beitrag.

Weiterlesen

Fachzeitschrift

Die Märzausgabe mit Beiträgen zur Zertifizierungsverordnung

Spektrum der Mediation  66 Ausbildung  Weiterbildung

Anfang März ist die neue Ausgabe 66 der abonnementstärksten Fachzeitschrift für Mediation und konsensuale Verfahren »Spektrum der Mediation« erschienen.
Sind Sie selbst auf der Suche nach einer passenden Ausbildung oder Weiterbildung? Unterstützen Sie Interessenten beim Auffinden geeigneter Kurse oder Praxisfälle? Mit den Kriterien und Checklisten in dieser Ausgabe erleichtern wir den Überblick. Und helfen Ihnen mit zahlreichen Empfehlungen aus der Praxis.

Weiterlesen

Wissenschaft

Aufruf von Prof. Dr. Dr. h. c. Jan Ziekow zur Teilnahme bis zum 24.03.2017

Prof. Dr. Dr. h. c. Jan Ziekow FÖV Speyer

Ihre Teilnahme zählt!

Das Mediationsgesetz wird evaluiert. Nun bittet das beauftragte Deutsche Forschungsinstitut für öffentliche Verwaltung (FÖV) Speyer in einer zweiten Runde alle Mediandinnen und Medianden an einer Befragung teilzunehmen. Machen Sie bis zum 24.03.2017 mit - hier finden Sie alle Details.

Weiterlesen

Zertifizierung

Über den Versuch eines Stiftungsmodells und seine Schwierigkeiten

 »Zertifizierungsverordnung« (ZMediatAusbV)

Warum gibt es keine staatliche Zertifizierungsstelle und warum ist der Versuch zur Gründung einer nichtstaatlichen, privatautonom organisierten Zertifizierungsstelle von Berufsverbänden, Kammern und gesellschaftlichen Interessensverbänden vorerst gescheitert? Wie geht es weiter? Antworten auf diesen Fragen finden Sie hier.

Weiterlesen

NEU: Konfliktmanagementsysteme im Bauwesen

Gedruckt und als kostenloses E-Book

Pflugbeil: Entwicklung eines Konfliktmanagementsystem-Ansatzes für ...

Susanne Pflugbeil setzt sich mit der Fragestellung auseinander, wie ein Konfliktmanagementsystem (KMS) für temporäre Projektorganisationen bei Bauprojekten aufgebaut sein könnte.

 

Weiterlesen

Informationen zum Buch und Leseprobe

Fachzeitschrift SdM 66

Über die Konfliktgaranten »Radikalität – Unvorhersehbarkeit - Schnelligkeit« in der Wirtschaft 4.0 und die Ambiguitätstoleranz

Interview von Jürgen G. Heim

Dr. Klaus Doppler

 

Wir freuen uns über ein Interview mit einem der führenden Organisations- und Managementberater, Dr. Klaus Doppler, Coach vieler großer Unternehmenslenker und Bestsellerautor.

Was empfiehlt er Führungskräften und ihren Beratern für die Bewältigung neuer Konfliktpotentiale im Kontext von Wirtschaft 4.0 und der digitalen Transformation?

Weiterlesen

Zertifizierung

Die Antwort auf unseren Erstbericht über mißverständliche Angebote

mit der Stellungnahme von RA Dr. Lapp (DAV)

ARAG TÜV-Mediatoren

Unser Bericht mit der Kritik renommierter Experten über ARAG- Dienstleistungsangebote eigener »TÜV-Mediatoren« zur außergerichtlichen Konfliktbearbeitung hatte seit Dezember 2016 zu einer lebhaften Diskussion und Resonanz auch in anderen Medien geführt. Die ARAG bessert nach und reagiert mit einem Leserbrief. Wie kommentieren dies unsere konsultierten Experten? Lesen Sie selbst.

Weiterlesen

Vorschau Veranstaltungen

24. März in Berlin mit den Ausrichtern: IKM (Viadrina) und RTMKM

Global Pound Conference Deutschland 2017 in Berlin

Der »Round Table Mediation und Konfliktmanagement der deutschen Wirtschaft (RTMKM)« und das »Institut für Konfliktmanagement an der Europa Universität Viadrina (IKM)« sind gemeinsam Ausrichter der Global Pound Conference Deutschland 2017, die am 24. März 2017 an der IHK Berlin stattfindet. Hinweise zu Programm und Referenten finden Sie in unserem Beitrag.

Besuchen Sie uns am Stand des Wolfgang Metzner Verlages.

Weiterlesen

Rückschau 16. – 17. Februar 2017

Schwerpunkt: »Resilienz für die VUCA-Welt«.

4. Coaching Kongress 2017

Sind Sie mit den Begriffen Resilienz und VUCA-Welt in Theorie und Praxis vertraut? Wissen Sie, welche Herausforderungen in diesem Kontext an Berater und Führungskräfte gestellt werden?

Bekannte ExpertInnen aus Forschung und Praxis gaben in Vorträgen und Workshops praktische und konzeptionelle Einblicke.

Weiterlesen.

 

Milling - Storytelling

Unsere Autorin Dr. Hanna Milling in einem Radiogespräch des Südwestrundfunks, 2. Programm (SWR2):

Im Mittelpunkt stehen ihre Erfahrungen mit der Wirkkraft von Geschichten und Ihr Buch »Storytelling - Konflikte lösen mit Herz und Verstand. Eine Anleitung zur Erzählkunst mit hundertundeiner Geschichte » 

 Weiterlesen