Dr. Sybille Kiesewetter

Sybille Kiesewetter ist Psychologische Psychotherapeutin (Schwerpunkte Psychoanaylse und tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie) und Mediatorin. Seit 2006 ist sie freiberuflich als Mediatorin, Trainerin, Supervisorin und Beraterin tätig.

Schwerpunkte ihrer Arbeit sind Konzeptentwicklung und Lead Trainerin verschiedener (EU-)Projekte, wie z.B. Trainerin für MiKK e.V., »Training in International Family Mediation«, »LEPCA – Lawyers in Europe on Parental Child Abduction«, Trainerin zusammen mit E. Carl des austr.-jap. Familienmediationsprojektes in Japan und Trainerin für »Emotionalität in der anwaltlichen Praxis«.

Zudem ist sie Mediationsausbilderin am Berliner Institut für Mediation (BIM) und Supervisorin für Mediation. Sie hat eine psychotherapeutische Praxis für Einzeltherapie und Paartherapie.


Alle Publikationen dieses Autors aus unserem Verlag.
Mit einem Klick auf ein Werk erfahren Sie weitere Details.
Paul, Kiesewetter: Cross-Border Family Mediation
Paul, Kiesewetter
International Parental Child Abduction, Custody and Access Cases
Second and updated edition
Details
26,80 €incl. MwSt.
Broschiert, 240 Seiten, im August 2014 erschienen