10. Kongress Konfliktmanagement in der Bau- und Immobilienwirtschaft

Vorschau
10. Kongress Konfliktmanagement in der Bau- und Immobilienwirtschaft

am 20. März 2020 in Berlin

10. Kongress Konfliktmanagement in der Bau- und Immobilienwirtschaft

Unter dem Leitthema »Innovation-Effizienz-Wertschöpfung« veranstalten der MKBauImm - Mediation und Konfliktmanagement in der Bau- und Immobilienwirtschaft e.V. und die DGA-Bau - Deutsche Gesellschaft für Außergerichtliche Streitbeilegung in der Bau- und Immobilienwirtschaft am 20. März 2020 in Berlin den »10. Kongress Konfliktmanagement in der Bau- und Immobilienwirtschaft«.

Die namhaften Referenten decken mit ihren Themenbereichen »Öffentlichkeitsbeteiligung«, »Konfliktprävention durch Integrierte Projektabwicklung«, »Innovative und interkulturelle Ansätze« sowie »Wertschöpfung statt Wertvernichtung« ein weites Spannungsfeld der Bau- und Immobilienkonflikte ab.

 

Zielsetzung des 10. Kongresses

Es ist weiterhin ein lohnendes Ziel, sich in einer Agenda 2025 für eine Konfliktvermeidung und Konfliktbeilegung durch ADR-Verfahren in Bau- und Immobiliensachen von 40 % anstatt bisher 2 % aller Streitigkeiten einzusetzen. Diesem Ziel dient auch der 10. Kongress der DGA-Bau und des MKBauImm, der dazu beitragen soll, dass die Initiativen beider Vereine nachhaltige Verbreitung und Anziehungskraft gewinnen und so die Anzahl der Gerichtsverfahren deutlich reduziert wird.         Der Kongress will erreichen, dass Streitigkeiten in der Bau- und Immobilienwirtschaft durch Prävention ver¬mieden, beim Auftreten durch geeignete ADR-Verfahren und kompetente Streitlöser rasch beigelegt werden.


MKBauImm

MKBauImm - Mediation und Konfliktmanagement in der Bau- und Immobilienwirtschaft

 

Der MKBauImm - Mediation und Konfliktmanagement in der Bau- und Immobilienwirtschaft e.V. setzt sich für konsensuale Konfliktlösungsverfahren, Konfliktprävention und Konfliktmanagement in der Bau- und Immobilienwirtschaft ein. Der Verein informiert Akteure und Beteiligte am Bau und rund um die Immobilie über Maßnahmen, Verfahren und Methoden zur Konfliktvorbeugung und Konfliktlösung und unterstützt auf Wunsch bei deren Auswahl.

Als Methode erster Wahl sieht er die Mediation, die in besonderem Maße geeignet ist, Konflikte effizient, wertschöpfend und zukunftsgerichtet zu lösen. Mit seinem Mediatorenpool eröffnet der MKBauImm den direkten Zugang zu im Bau- und Immobilienbereich qualifizierten und zertifizierten Mediatoren aus dem Mitgliederkreis. Bausteine der Vereinsarbeit sind Tagungen zur Weiterentwicklung des Konfliktmanagements für die Bau- und Immobilienwirtschaft und Schulungen zum Umgang mit Konflikten.


DGA-Bau

DGA-Bau - Deutsche Gesellschaft für Außergerichtliche Streitbeilegung in der Bau

 

Die DGA-Bau - Deutsche Gesellschaft für Außergerichtliche Streitbeilegung in der Bau- und Immobilienwirtschaft will durch Förderung der Wissenschaft und Praxis sowie durch Aus- und Weiterbildung die außergerichtliche Streitbeilegung in der Bau- und Immobilienwirtschaft verfahrensoffen populärer machen. Bestehende Initiativen will die DGA-Bau bündeln, um interdisziplinär und kooperativ gemeinsam mehr zu erreichen.

Deshalb veranstaltet die DGA-Bau wissenschaftliche Kongresse, Weiterbildungslehrgänge zum Streitlöser DGA-Bau Zert® und Seminare. Sie fördert wissenschaftliche Untersuchungen sowie einschlägige Veröffentlichungen. Aktuelles Beispiel ist die AHO-Schrift Nr. 37 (2018) »Konfliktmanagement in der Bau- und Immobilienwirtschaft«. 13 Autoren liefern konkrete Handlungsanleitungen für die außergerichtliche Streitbeilegung. Weitere Beispiele sind dieser dritte gemeinsame Kongress der DGA-Bau und des MKBauImm sowie eine Streitlöserliste der DGA-Bau mit Baujuristen und Bausachverständigen.

Mitglieder der DGA-Bau sind Juristen mit dem Schwerpunkt Bau- und Architektenrecht, Bausachverständige, Bauplaner und Bauunternehmen sowie öffentliche und gewerbliche Auftraggeber.

 

Veranstaltungsort:  

Steigenberger Hotel Am Kanzleramt, Ella-Trebe-Str. 5, 10557 Berlin

 

Programm und Anmeldung:

Programm 10. Kongress Konfliktmanagement in der Bau- und Immobilienwirtschaft mit Hinweisen für die Anmeldung

 

 

 

Literaturempfehlung 
Ade, Alexander: Mediation und Recht
Ade, Alexander

Eine praxisnahe Darstellung der Mediation und ihrer rechtlichen Grundlagen

Details
34,90 €incl. MwSt.
Broschiert, 178 Seiten, am 18. Oktober 2017 erschienen
Produktempfehlung 
Kreuser, Robrecht: Wo liegt das Problem?
Kreuser, Robrecht
So machen Sie Ihr Team in 3 Stunden wieder arbeitsfähig
Details
39,95 €incl. MwSt.
Gebunden, 279 Seiten, am 24. Juni 2016 erschienen
Kerntke: Wie Ziegen und Fische fliegen lernen
Kerntke

Die Entwicklungskraft von Konflikten in Unternehmen

Details
29,90 €incl. MwSt.
Gebunden, 155 Seiten, im August 2018 erschienen