7. Kolloquium der Forschungsgruppe Mediation

Veranstaltungen
7. Kolloquium der Forschungsgruppe Mediation
Forschungsgruppe Mediation ForMed

Am 13. und 14. Oktober 2013 haben sich zehn von Mediation begeisterte WissenschaftlerInnen bereits das siebte Mal getroffen und - diesmal in Karlsruhe - über verschiedene Forschungsarbeiten ihrer Mitglieder, interne Projekte sowie die Weiterentwicklung der Forschungsgruppe Mediation gesprochen.

Die Themen der wissenschaftlichen Beiträge reichten von einer »Phänomenologie der Mediation (...)« über die Debatte zu ihrer Definition und Messbarkeit bis hin zu »Einer affekttheoretisch und machtkritisch fokussierten Studie der Theorie und Praxis (>Interkultureller<) Mediation« und wurden durch eine historische Betrachtung von »Konfliktkommissionen in der DDR (...)« bereichert. Dieser interdisziplinäre Austausch bot den Teilnehmenden nicht nur die Möglichkeit, in einer Atmosphäre »ohne den roten Stift« die eigene Perspektive auf Mediation und deren Forschung zu erweitern, sondern auch ein kollegiales Feedback zur eigenen Arbeit entgegenzunehmen und methodisch neue Ansätze kennenzulernen. Das achte Forschungskolloquium der ForMed wird voraussichtlich in Berlin im Frühjahr 2014 stattfinden und neue wie auch vertraute WissenschaftlerInnen herzlich willkommen heißen. Wir freuen uns auf Sie!

Bis dahin besuchen Sie uns hier: http://forschungsgruppe-mediation.de/

Ihr ForMed Team: Dr. Katharina Kriegel-Schmidt, Klaus Schmidt und Dr. iur. Katarzyna Schubert-Panecka