Alle

 
Seiten
  • Herausforderungen der Zukunft

    Ein Plädoyer für Sensibilisierung und Haltung

    Dr. Birgit Keydel

    Dr. Birgit Keydel

    Eine rassistische oder sexistische Sprache, Hinweise auf Gewalt, Machtdemonstrationen und vieles mehr stellen uns vor die Frage: Wie gehen wir mit diesem Verhalten in der Mediation um?

    Dr. Birgit Keydel fordert in ihrem Plädoyer für die Zukunft der Mediation mehr Reflexion: Nicht wegschauen oder weghören, sondern Position beziehen und Haltung zeigen - in Ausbildung und Praxis. Nur so schützen wir unsere Prinzipien und machen sie zu wirklichen Leitlinien unseres Handelns.

    Weiterlesen

  • Krisenmanagement

    Sechs Punkte zur erfolgreichen Führung in Krisenzeiten

    Corona und die Folgen: aus der Krise lernen

    Nach den Prognosen vieler Experten gibt es noch keine Entwarnung in der Krise der Pandemie - auch wenn die Ankündigungen von Impfstoffen ein Licht am Horizont aufweisen.

    Medizinerinnen und Mediziner aus zwei Notfallkliniken in London und Boston haben zusammengetragen, was ihnen bei der Bewältigung der ersten Pandemiewelle für ihr Krisenmanagement unter erschwerten Bedingungen geholfen hat. Ihre Erkenntnisse, in sechs Punkten zusammengefasst, sind nicht nur für Führungskräfte in Kliniken relevant. Das Ziel ist nicht »gute Führung trotz Krise«, sondern: »bessere Führung dank der Krise«.

    Weiterlesen

  • Dr. Klaus Doppler im Gespräch

    Schlüsselkompetenzen für zentrale Herausforderungen globaler Folgen und Krisen

    Ein Interview von Jürgen Heim

    Dr. Klaus Doppler im Gespräch

    Die Globalisierung mit ihren Folgen und Krisen ist etwas völlig Neues, das wir in dieser Radikalität bisher nicht kannten.

    Wir können heute nicht mehr wählen, wenn uns Krisen treiben.

    Wieviel Zeit wir noch für die notwendigen Veränderungen haben, bestimmen allein der Kontext und die konkrete Entwicklung.  

    Dr. Klaus Doppler, einer der führenden Experten des Changemanagements, nennt uns die notwendigen Schlüsselkompetenzen der Führungskräfte.

     

    Weiterlesen


  • Präventivpläne der Zukunft

    Teilhabe und Integration konstruktiv gestalten

    Kommunales Konfliktmanagement

    Wie sind kommunale Konfliktmanagementsysteme aufgebaut? Wie werden sie in bestehende Strukturen implementiert? Kann diese Idee einer Präventivstrategie bundesweit von allen interessierten Kommunen aufgegriffen werden? Kurt und Dorothea Faller, Prof. Dr. Andreas Zick u. a. stellten die theoretischen Erkenntnisse und praktischen Erfahrungen aus der länderübergreifenden Projektumsetzung vor.

    Weiterlesen

     

  • Zukunftsthemen

    Wie Systemische Mediation kluge Kooperationen fördert und Konflikten vorbeugt

    Dr. Raimund Schwendner

    Dr. Raimund Schwendner

    Die Effizienz von Unternehmen der Zukunft wird zivilgesellschaftlich neu definiert: Weniger die technologischen und wirtschaftlichen Abläufe innerhalb einer Firma – so wichtig diese auch sind – entscheiden darüber, was als Erfolg zu betrachten ist.

    Dr. Raimund Schwendner betont, die Gesamteffizienz in einem kommunalen und regionalen Kontext immer stärker zu beachten, die aus einer gelingenden Kooperation, Koordination und Kommunikation heraus entsteht. Die Systemische Mediation unterstützt diese intelligente Vernetzung.

    Weiterlesen

  • New Work

    Kommunikation und Vertrauen in den neuen Arbeitsmodellen

    Jürgen Heim

    Jürgen Heim

    Coworking-Büros außerhalb der Innenstädte, ein ergonomisches Home-Office und virtuelle Meetings – die aktuelle Corona-Pandemie läutet ein neues Zeitalter des »Next-Normal« hybriden Arbeitens ein.

    Ein Trend zeichnet sich ab: Viele Unternehmen und Organisationen werden sich langfristig für diese flexiblen und kostengünstigen Arbeitsmodelle entscheiden. Um effiziente Ergebnisse zu erzielen, sind jedoch erhöhte Anforderungen an eine klare Kommunikation, ein lösungsorientiertes Konfliktmanagement und gegenseitiges Vertrauen unerlässlich.

    Weiterlesen

 
Seiten