Auf die Zwölf – Der Konflikt- und Streit-Podcast auf detektor.fm

Auf die Zwölf – Der Konflikt- und Streit-Podcast auf detektor.fm

Moderation: Mediator Dr. Sascha Weigel und detektor.fm-Moderator Christian Eichler

Podcastfolge auf detektor.fm

In der Podcastserie von detektor.fm »Auf die Zwölf« dreht sich alles um Konflikte. Und um die Art, wie man mit ihnen umgeht.

Der Leipziger Wirtschaftsmediator und Mediationsausbilder Dr. Sascha Weigel erklärt zusammen mit dem detektor.fm-Moderator Christian Eichler, wie Konflikte entstehen und wie wir mit ihnen umgehen. In den ersten beiden Folgen werden die beiden außerdem vom Mediator Dominik Wahlig unterstützt.

Produziert wird diese Audioserie von detektor.fm, dem mehrfach ausgezeichneten Sender mit Sitz in Leipzig.

Hören Sie mit, wie die Protagonisten auf den Konflikt, das »Stiefkind der Kommunikationskultur« schauen und seine unterschiedlichen Facetten – ob bei der Arbeit oder im Privaten - beleuchten. Regelmäßig werden dazu Fachleute interviewt und mit Menschen gesprochen, die Konflikte bearbeiten müssen - seien es Richter, Professoren, Bademeister oder Schauspieler.

Podcast Folge 1


Die Deutschen klagen weniger vor Gericht. Doch woran liegt das? Galten die Deutschen nicht eigentlich als »Klagehanseln Europas«? Im Podcast hören Sie Prof. Caroline Meller-Hannich von der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg. Sie hat ausgiebig zu diesem Thema geforscht.

Dr. Bernd Schmid, Gründer des Instituts für Systemische Beratung, blickt auf eine langjährige Erfahrung als Berater und Coach zurück. Für ihn liegt der Grund für die meisten Konflikte in der Arbeitswelt an der Komplexität. Wir verplanen uns so sehr, dass keine Zeit für die Konfliktbewältigung bleibt.


Die Podcastfolge 1 können Sie hier hören:


Podcastfolge 1 Auf die Zwölf

https://detektor.fm/wp-content/uploads/2017/11/auf-die-zwoelf-weniger-konflikte-weniger-zeit.mp3

 

Podcastfolge 2

 

In der zweiten Folge »Auf die Zwölf « stehen folgende Themen im Mittelpunkt:

Konflikte im Sport?

Wie spielt man mit Menschen zusammen, die man eigentlich nicht leiden kann? Wird heutzutage im Fußball häufiger simuliert als früher? Was können Unternehmen von Sportmannschaften lernen?

Dazu ist einer der bekanntesten Sportjournalisten Deutschlands bei detektor.fm: Im Interview stellt Marcel Reif stellt fest, dass die Fußballer von heute viel professioneller sind als die von früher. Sie wissen genau, wie man mit den Medien kommuniziert und wie man ein Foul vortäuscht. Das liege daran, dass Sportler heute um jeden Preis gewinnen wollen, denn es steht sehr viel Geld auf dem Spiel.

Außerdem hören Sie Ansgar Thiel von der Universität Tübingen. Er hat herausgefunden, dass Sportler Profis der Konfliktbewältigung sind, von denen einige Manager noch etwas lernen könnten.

 

Hören Sie hier Podcast Folge zwei:


Podcastfolge 1 Auf die Zwölf

https://detektor.fm/wp-content/uploads/2018/01/auf-die-zwoelf-konflikte-im-sport.mp3

 

Podcastfolge 3

 

Folgende Themen hören Sie in  der dritten Folge »Auf die Zwölf « :

Gehört der Streit zur Paarbeziehung oder nicht?

Paare haben es auch heute nicht leicht. Und sie machen es sich auch nicht leicht, denn sie wollen vor allem als Paar glücklich sein. Das ist eine neue Entwicklung, wie der bundesweit bekannte Paartherapeut und Fachbuchautor uns Hans Jellouschek verrät. h

Erfolgreich durch Streit?

Die diplomierte Psychologin, Personalentwicklerin und Business-Coach Dina Petry erklärt, inwieweit das konstruktive Potenzial von Konflikten in der Arbeitswelt genutzt werden kann. Sie arbeitet als interne Personalentwicklerin eines international agierenden Chemiekonzerns und hat viele Jahre Erfahrung als externe Beraterin gesammelt.

 

Hören Sie hier die Podcastfolge 3:


Podcastfolge 1 Auf die Zwölf

https://detektor.fm/gesellschaft/auf-die-zwoelf-gluecklich-durch-streit


 

Moderator

Dr. jur. Sascha Weigel

Dr. jur. Sascha Weigel

  • RA, Mediator und Ausbilder (BM®),
  • Leitung Institut INKOVEMA in Leipzig.
  • Promovierte zum alternativen Konfliktmanagement in Verwaltungsorganisationen mit Mediation und Transaktionsanalyse.
  • Lehrbeauftragter der MLU Halle.

 

TÄTIGKEITSSCHWERPUNKTE

  • Mediation und Systemdesign
  • Beratung und Coaching von Führungskräften, Betriebsratsgremien und Organisationen
  • Teamentwicklung und Teamberatung
  • Lehrbeauftragter der Universität Halle (Mediation)

 

Inkovema Leipzig

 

 https://inkovema.de/

 

 

 

 

 

Literaturempfehlung 
Milling: Storytelling - Konflikte lösen mit Herz und Verstand
Milling
Eine Anleitung zur Erzählkunst mit hundertundeiner Geschichte
Details
34,95 €incl. MwSt.
Gebunden, 268 Seiten, am 24. Juni 2016 erschienen
Faller, Faller: Achtsames Management
Faller, Faller

Führungskompetenzen in Zeiten hoher Komplexität

Details
39,95 €incl. MwSt.
Gebunden, 344 Seiten, am 14. März 2018 erschienen
Ade, Alexander: Mediation und Recht
Ade, Alexander

Eine praxisnahe Darstellung der Mediation und ihrer rechtlichen Grundlagen

Details
34,90 €incl. MwSt.
Broschiert, 178 Seiten, am 18. Oktober 2017 erschienen