»Mediation aktuell« auf Mediationsveranstaltungen im Mai 2014

Veranstaltungen
»Mediation aktuell« auf Mediationsveranstaltungen im Mai 2014
München © Jürgen Heim

8. BERLINER MEDIATIONSTAG am 9. Mai 2014

Warum handeln wir in einer bestimmten Art und Weise? In welchem Umfang können wir Entscheidungsprozesse in unserem Gehirn steuern?

Prof. Dr. Dr. Gerhard Roth, Philosoph und Gehirnforscher an der Universität Bremen, Leiter des Hanse-Wissenschaftskollegs in Delmenhorst, zählt zu den führenden Neurobiologen. Er hat diese Fragen vielfach untersucht. Seine spannenden Erkenntnisse vermittelt er auf dem 8. BERLINER MEDIATIONSTAG am 9. Mai 2014. Für das Finden nachhaltiger Konfliktlösungen sind diese neurobiologischen Konzepte und Methoden wichtige Ressourcen.

Besuchen Sie uns am Bücher- und Informationsstand Mediation aktuell und Spektrum der Mediation des Wolfgang Metzner Verlages.

Programm

LEPCA conference 7. – 9. Mai 2014 in Den Haag

The International Child Abduction Center in the Netherlands (Center IKO) is organising the first European conference for family lawyers who represent parents in international parental child abduction cases, called LEPCA.

Auf Einladung der LEPCA (Lawyers in Europe on Parental Child Abduction) und des MiKK e.V. tagen vom 7. bis zum 9. Mai in Den Haag Familienanwälte zum Thema »Internationale Kindesentführungen« aus ganz Europa.

Veranstalter: LEPCA und MiKK e.V.

Programm

1. Münchener Mediationsmesse am 13. Mai 2014

Mit einem Eröffnungsvortrag von Dr. Heiner Geißler.

Am 13. Mai 2014 findet im IHK-Forum in München die Erste Münchner Mediationsmesse statt. Sie wird von der MediationsZentrale München, der Bundesverband Mediation-Regionalgruppe München und der IHK-Akademie München gemeinsam organisiert. Die Messe richtet sich mit zahlreichen Messeständen, Workshops, Vorträgen und Aktionen an alle Menschen, die sich für Mediation interessieren. Im Fokus stehen die speziellen Bedürfnisse von Unternehmen.

Eine ideale Plattform, Mediation und ihre vielfältigen Möglichkeiten kennenzulernen und zu erleben und Unterstützung bei der Suche nach dem passenden Mediator zu finden.

Bekannte Dozenten und Mediationspraktiker versprechen ein informatives Angebot. Besuchen Sie uns an unserem Mediation aktuell Informationsstand und werfen Sie einen Blick in unsere Fachbücher und Ausgaben der Fachzeitschrift »Spektrum der Mediation«.

Programm