Neues Handbuch »Basiswissen Mediation« für Praxis und Ausbildung

Neu erschienen!
Neues Handbuch »Basiswissen Mediation« für Praxis und Ausbildung

Das neue Grundlagenbuch mit allen Standards für »Zertifizierte MediatorInnen«

»Basiswissen Mediation« für Praxis und Ausbildung

Der Umgang mit neuen Herausforderungen und Konflikten In einer sich dynamisch ändernden Welt beeinflusst unser tägliches Leben mehr denn je. Für Menschen, insbesondere für alle, die viel Verantwortung tragen, hat sich Mediation daher zu einer wichtigen Zusatzqualifikation entwickelt.

Wer darf die Bezeichnung »Zertifizierter Mediator« nach den Vorgaben der »Zertifizierte-Mediatoren-Ausbildungsverordnung (ZMediatAusbV)« führen?

Mit diesem kompakten Grundlagenbuch »Basiswissen Mediation« erhalten Auszubildende und MediatorInnen in der Praxis nicht nur eine didaktisch gut strukturierte Darstellung aller Standards für »Zertifizierte MediatorInnen«, sondern auch alle Grundlagen von der Haltung bis hin zu den Techniken der Mediation - ausgerichtet am Inhalt der Verordnung. AusbilderInnen werden bei der Vorbereitung und methodischen Durchführung einer Grundausbildung zu zertifizierten MediatorInnen unterstützt.

Für welche Zielgruppen ist dieses Handbuch entwickelt worden?

  • für praktizierende MediatorInnen
  • für alle, die eine Mediationsausbildung anstreben oder durchlaufen
  • für PraktikerInnen in Beratung, Coaching, Management, Vertrieb und Personalwesen
  • für AnbieterInnen einer Ausbildung zum »Zertifizierten Mediator« 

 

Der Inhalt hat die praktische Anwendung im Fokus: als Basiswissen der Mediation und Ausgangspunkt für ein eigenverantwortliches Üben, Reflektieren und Lernen:

  • Basiswissen Mediation: Darstellung aller Grundlagen und Techniken
  • Vollständige Ausbildungsinhalte nach den Vorgaben der »Zertifizierte-Mediatoren-Ausbildungsverordnung« (ZMediatAusbV)
  • Übersichten und Prüfschemata mit Praxisbeispielen
  • didaktische Unterstützung für die Grundausbildung zu zertifizierten Mediatorinnen und Mediatoren
  • Synergien für interdisziplinäre Beratungsleistungen

 

Die Autorinnen:

Isabell Lütkehaus
ist Mediatorin (BM, BAFM), systemische Supervisorin und Coach (DGSv) sowie Rechtsanwältin. Ihr Wissen und ihre Erfahrungen in den Bereichen Mediation, Kommunikation, Verhandlungen und Coaching gibt sie als Ausbilderin, Trainerin und Autorin weiter.

Izabella Pach
ist zertifizierte Trainerin, Mediatorin, systemischer Coach und Rechtsanwältin.

Sie ist als Ausbilderin für Mediation und systemisches Coaching tätig und begleitet Unternehmen, Teams und Einzelpersonen bei Konfliktklärung und Potentialentfaltung.

 

Weitere Informationen erhalten Sie hier:

Literaturempfehlung 
Pach, Lütkehaus: Basiswissen Mediation
Pach, Lütkehaus

Handbuch für Praxis und Ausbildung

Details
39,99 €incl. MwSt.
Broschiert, 210 Seiten, am 5. August 2019 erschienen