Wissenschaftliche Evaluation des Mediationsgesetzes Teil 2 - Befragung der Medianden

Wissenschaft
Wissenschaftliche Evaluation des Mediationsgesetzes Teil 2 - Befragung der Medianden

Aufruf von Prof. Dr. Dr. h. c. Jan Ziekow zur Teilnahme bis zum 24.03.2017

Prof. Dr. Dr. h. c. Jan Ziekow FÖV Speyer

Das Bundesministerium für Justiz und Verbraucherschutz (BMJV) hat das Deutsche Forschungsinstitut für öffentliche Verwaltung (FÖV) Speyer, 2016 beauftragt, das Mediationsgesetz (MediationsG) einer Evaluation zu unterziehen.

Diese Evaluation verfolgt u.a. das Ziel, ein Bild über den Stand der Mediation - insbesondere der freien Mediation - zu gewinnen. Hieraus sollen Schlussfolgerungen zur Förderung der weiteren Verbreitung der Mediation in Deutschland abgeleitet werden.

Um dieses Ziel zu erreichen, befragt das Deutsche Forschungsinstitut für öffentliche Verwaltung (FÖV), eine durch den Bund und alle Länder getragene Forschungseinrichtung, in einer zweiten Runde nunmehr alle MediandInnen und Medianden.

Der Direktor des FÖV und Projektleiter Evaluation des MediationsG Prof. Dr. Dr. h. c. Jan Ziekow bittet daher, den folgenden Fragebogen auszufüllen und dankt Ihnen für Ihre Mitarbeit.

Helfen Sie mit:

Haben Sie selbst an einer Mediation teilgenommen? Dann beantworten Sie diese Fragen als Mediandin oder Mediand.

Oder geben Sie diese Fragen an Ihre Mediandinnen und Medianden zur Beantwortung weiter.

Mit Ihrer Teilnahme unterstützen Sie nicht nur das Forschungsvorhaben des FÖV zur Evaluation des Mediationsgesetzes, sondern Sie leisten damit auch einen Beitrag zur weiteren Entwicklung der Mediation in Deutschland. Denn je mehr Mediandinnen und Medianden sich an dieser Befragung beteiligen, desto aussagekräftiger werden die Ergebnisse und desto besser lassen sich Schlussfolgerungen und Handlungsempfehlungen für Qualitätsverbesserungen ableiten. Weitere Informationen zur Evaluation des Mediationsgesetzes finden Sie hier:

Schreiben des Justizministeriums (BMJV)

Die Befragung ist selbstverständlich anonym und es werden keinerlei personenbezogene Daten gespeichert. Über den nachfolgenden Link erreichen Sie die Umfrage, an der Sie bis einschließlich Freitag 24.03.2017 teilnehmen können. (JH)

 

Fragebogen Evaluation des Mediationsgesetzes - Befragung der Mediandinnen und Medianden

 

 

Literaturempfehlung 
Ade, Alexander: Mediation und Recht
Ade, Alexander

Eine praxisnahe Darstellung der Mediation und ihrer rechtlichen Grundlagen

Details
29,90 €incl. MwSt.
Broschiert, ca. 150 Seiten, erscheint im Mai 2017
Althammer, Meller-Hannich: VSBG - Verbraucherstreitbeilegungsgesetz
Althammer, Meller-Hannich
Kommentar
Details
79,00 €incl. MwSt.
Gebunden, ca. 350 Seiten, erscheint im April 2017