Institute in Kooperation

Akademie der Ruhr-Universität

Für Fach- und Führungskräfte in Unternehmen, Kommunen, Verbänden und Bildungseinrichtungen bietet die Akademie anwendungsbezogene, praxisrelevante, interdisziplinär gestaltete Weiterbildung auf wissenschaftlichem Niveau. Im Mittelpunkt unseres Handelns steht die Kompetenzentwicklung unserer Studierenden.

Grundig Akademie

1978 als gemeinnützige Stiftung von Max Grundig gegründet, ist die Akademie seit fast vier Jahrzehnten ein verlässlicher Partner in der beruflichen Weiterbildung. Schwerpunkte sind offene Seminare und Ausbildungen in Management, IT und Technik. Wirtschaftsmediation, Konfliktmanagement und Systemische Organisationsentwicklung gehören seit langem zu den Kernthemen unserer Management Ausbildungen.

iko Institut für Konfliktlösungen

Das iko Institut für Konfliktlösungen (GbR) wurde im Jahr 2000 von Prof. Dr. Ansgar Marx und Gisela Stelzer-Marx gegründet. Ziel ist es, Modelle für konstruktive Konfliktbearbeitung zu erforschen, zu entwickeln und zu verbreiten. Ein Schwerpunkt des iko Instituts liegt in der Ausbildung von Mediatoren. Neben Grund- und Aufbaumodulen in Mediation bieten wir Trainings in konstruktiver Gesprächsführung und Konfliktmanagement an.

M2 Akademie für Mediation + Shuttlemediation

M2 ist sowohl Ausbildungsinstitut als auch Dienstleister für Mediation für die Rechtsschutzversicherungsbranche. Wir sind stark in der Praxis verwurzelt: Unsere Ausbilder sind Praktiker, die tagtäglich mediieren. Die M2 Akademie hat sich auf Konfliktlösung in Einzelgesprächen spezialisiert, da diese Verfahren in der Praxis bei weitem am stärksten nachgefragt werden. Neben der klassischen Mediation unter Anwesenheit aller Konfliktparteien schulen wir unsere Teilnehmer auch in Shuttleverfahren , die es erlauben, Konflikte je nach Wunsch der Beteiligten auch telefonisch zu bearbeiten. Wir bieten die M2 Ausbildung zum Mediator und Fortbildungen für Mediatoren an und eröffnen unseren Absolventen bei entsprechender Kompetenz die Möglichkeit, Mediationsmandate zu übernehmen.

Palaverzelt – mit Kindern Konflikte lösen

Das Palaverzelt ist ein Konfliktlösungsritual, das speziell für Kitas und Grundschulen entwickelt wurde. Mit spielerischen Elementen üben 5 bis 10-jährige Kinder, ihre eigenen Konflikte weitgehend selbstbestimmt zu lösen. Ziel dieses Programmes ist es, ErzieherInnen, LehrerInnen und SchulsozialarbeiterInnen eine einfache, schnell erlernbare Methode an die Hand zu geben, um pädagogisch konstruktiv auf Konfliktsituationen zwischen Kindern zu reagieren.

Steinbeis-Beratungszentrum Wirtschaftsmediation

Spezialisiert auf Mediation vorwiegend im innerbetrieblichen Bereich, in der firmenübergreifenden Zusammenarbeit sowie im öffentlichen Bereich bzw. in der Verwaltung bieten wir Ihnen, gemeinsam mit der staatlich anerkannten Steinbeis-Hochschule-Berlin, praxisorientierte Aus- und Fortbildung auf Hochschulniveau rund um die Themen Konflikt und Führung an, u.a.:

  • Ausbildung zum Wirtschaftsmediator mit Hochschulzertifikat (orientiert sich an der voraussichtlichen Ausbildungsverordnung zum »zertifizierter Mediator«)
  • Ausbildung zum Mediator Großgruppen und Planungsprozesse im öffentlichen Raum
  • spezielle Weiterbildungen für Mediatoren
Zweisicht.

Zweisicht ist eine Freiburger Organisationsberatung mit den Schwerpunkten Konfliktmanagement und Zusammenarbeit. Als Praktiker mit langjähriger Expertise unterstützen wir Unternehmen, soziale Einrichtungen und den öffentlichen Dienst mit Wirtschaftsmediation, Coaching, Teamentwicklung sowie umfangreichen Konfliktmanagement-Prozessen. Wir trainieren Führungskräfte und Mitarbeiter/-innen rund um die Themen Kommunikation, Konfliktmanagement und Führung. Seit 2003 bilden wir in Wirtschaftsmediation nach den Standards und Ausbildungsrichtlinien des Bundesverbandes MEDIATION e. V. aus.