Basiswissen Mediation

Leseprobe
Lütkehaus, Pach: Basiswissen Mediation

Basiswissen Mediation

Handbuch für Praxis und Ausbildung

Broschiert, 210 Seiten, 2. Auflage, im Februar 2020 erschienen
39,99 €incl. MwSt.
ISBN 978-3-96117-052-4

Beschreibung

Die 2. Auflage dieses Werkes ist Mitte Februar erschienen.

Dieses Werk ist ein praktisches und kompaktes Grundlagenhandbuch mit einem einmaligen Vorteil gegenüber allen anderen existierenden Grundlagenbüchern: Es stellt alle Standards dar, die seit Inkrafttreten der Zertifizierungsverordnung für die Qualifikation zum zertifizierten Mediator gelten.

Es richtet sich damit an alle, die eine Mediationsausbildung anstreben, durchführen, durchlaufen oder durchlaufen haben.

Die strukturierte Aufbereitung mit Übersichten, Prüfschemata und Praxisbeispielen erleichtert den Einstieg in den Lernstoff, den Umgang mit ihm und die Wiederholung. Für Anbieter der Ausbildung zum »Zertifizierten Mediator« gibt es zusätzliche Informationen für den didaktischen Aufbau des Lehrstoffes.

Auch als E-Book in allen gängigen Onlineshops verfügbar.

Details

TitelBasiswissen Mediation
CopyrightWolfgang Metzner Verlag
Auflage2. Auflage 2020
ISBN978-3-96117-052-4
Bestellnummer62024-1
Themen
Anzahl Seiten210 Seiten
Produktformatbroschiert
Bruttopreis39.99 €
Nettopreis38.09 €
Mehrwertsteuer5%
Lieferbarja
Bestellbarja
Erschienenam 11. Februar 2020

Rezensionen

"Die Autorinnen geben in komprimierter Form Einblick in Zielsetzung und Prozess der Mediation. Es werden die Ausbildungsinhalte übersichtlich dargestellt und in wichtigen Teilen kommentiert. Insbesondere behandeln sie angrenzende rechtliche Fragen. [...] ...
Neben Ausbildungsinteressent*innen und -teilnehmer*innen können auch Studierende z.B. in Bachelor-Studiengänge der Sozialarbeit und der Psychologie in dem Praxisbuch hilfreiche Grundlagen finden, wenn sie sich in Lehrveranstaltungen mit Methoden der Konfliktbearbeitung, Grundlagen der Mediation und der Struktur, den Inhalten und Methoden der Ausbildung zur Mediatorin bzw. zum Mediator beschäftigen."

www.socialnet.de, 28.08.2020 von Prof. Dr. Hans-Jürgen Balz (Dozent für Psychologie an der Evangelischen Hochschule Rheinland-Westfalen-Lippe in Bochum)


"Die Autorinnen leisten einen guten Beitrag zu einem vollumfassenden Verständnis von Mediation mit all ihren Facetten und für die Personen, die sie durchführen – die Mediatoren – sowie für diejenigen, die sie vermitteln – die Ausbilder.

An der Mediation interessierte Menschen wie auch in der Ausbildung befindliche Mediatoren oder frisch ausgebildete sowie bereits seit längerer Zeit tätige Mediatoren können mit diesem Werk immer wieder ihr Wissen auffrischen und in der ein und anderen Thematik auch ausbauen und vertiefen."
 
Weiterbildung 4/2020, 05.08.2020 von Sabine Hufschmidt, Mediatorin


"Die Stärke dieses Handbuches liegt aus meiner Sicht klar in der Übersichtlichkeit und Reduktion für Leser*innen, die eine schnelle Orientierung mit Blick auf Mediation unter dem Gesichtspunkt der Verordnung und/oder einen schnellen Abgleich von Verordnung und Ausbildungsrealität wünschen."
 
Konfliktdynamik 2/2020, 30.06.2020 von Kirsten Schroeter (Mediatorin & Ausbilderin BM)


"Die beiden Autorinnen, Rechtsanwältinnen und praktizierende Mediatorinnen und Coaches, haben eine Buch vorgelegt, das über den eher bescheidenen Titel „Basiswissen“ im besten Sinne weit hinaus geht. […]… Es ist ein Sach-Buch für Lernende entstanden, das sich zum kursorischen Durcharbeiten genauso eignet wie zum punktuellen Vertiefen. Für Lehrende wiederum wird damit ein Update angeboten, mit dem sie die eigenen Ausbildungsplanungen noch einmal neuerlicher Überprüfung und Anregung unterziehen können. Informiert, differenziert, sensibel – empfehlenswert!"

perspektive mediation 1/2020, 15.02.2020 von Sabine Zurmühl

 

"Das Buch orientiert sich an der Verordnung, jedoch nicht als Kommentar, sondern als praktischer Leitfaden für Ausbilder. Der Skriptcharakter macht es zudem interessant für alle angehenden zertifizierten Mediatoren, die eine Ausbildung anstreben oder durchlaufen, aber auch als Nachschlagewerk für alle praktizierenden Mediatoren, ob zertifiziert oder nicht."

ZKM 1/2020, 15.02.2020 von Dr. Ulrich Hagel, Berlin

"Das Buch ist sehr übersichtlich, kurz und prägnant geschrieben und gibt einen tollen Überblick über die wesentlichen Grundzüge des Mediationsverfahrens. Die sehr gute und einfache Gliederung hat es für mich zu einem grundlegenden Nachschlagewerk werden lassen. Als Basis Standardwerk kann ich das Buch sehr empfehlen."

Caroline Gräfin von Westerholt und Gysenberg (Mediatorin, Systemischer Coach)


"Das Basiswissen Mediation verdient es in die Reihe der Werke aufgenommen zu werden, die für die Ausbildung zur zertifizierten Mediatorin/zum zertifizierten Mediator als außerordentlich geeignet zu bezeichnen sind. adribo Academy empfiehlt daher auch das Handbuch den Teilnehmerinnen und Teilnehmern ihrer Aus- und Fortbildungsveranstaltungen."

Elisabeth Fritz (Zertifizierte Mediatorin, Supervisorin, Coach), Adribo-Academy


"...gerade für »Frischlinge« in der Mediation kann ich das Buch sehr empfehlen: Es ist klar strukturiert und sehr verständlich geschrieben. ... Die beiden Autorinnen haben es geschafft, mich als Leserin auf meinem individuellen Stand abzuholen. Das Buch ist eine große Bereicherung während der Ausbildung und auch danach in der Praxis!"

Wibke Scharpenberg (Mediatorin, Systemischer Coach)

Autoren/Hrsg.

Von Isabell Lütkehaus und Izabella Pach

Publikationen

Weitere Publikationen dieser Autoren/Herausgeber