Vom guten Umgang mit Differenzen

Leseprobe
Zanolli: Vom guten Umgang mit Differenzen

Vom guten Umgang mit Differenzen

Mediatives Denken

Gebunden, 96 Seiten, im Juni 2020 erschienen
14,80 €incl. MwSt.
ISBN 978-3-96117-062-3

Beschreibung

Dieses Buch eignet sich als kleiner Begleiter oder als kleines Geschenk für jedermann, der im Umgang mit Differenzen einen anderen Weg einschlagen möchte, als den des Streits.

Es zeigt uns, wie wir gegenseitiges Verstehen lernen können und wie ein Kaleidoskop von Möglichkeiten entsteht, wenn man persönlichen Bedürfnissen, Ängsten und Anliegen (den eigenen und denen Dritter) auf den Grund geht.

Dieses »mediative Denken« führt auch zu Antworten auf zwei grundlegende Fragen, die uns alle beschäftigen: Wer wollen wir sein? Wie wollen wir leben?

Auch als E-Book in allen gängigen Onlineshops verfügbar.

Dr. Noa Zanolli, Lehrerin, Ethnologin, Mediatorin. Promovierte an der Universität Basel. Nach langjähriger Tätigkeit in der Entwicklungszusammen- und Friedensarbeit im In- und Ausland sowie in der Lehre, nun vor allem publizistisch und in gemeinnützigen Organisationen engagiert. Seit etlichen Jahren richtet sich ihr primäres Interesse auf die allgemeine Verbreitung der Mediation und des ihr zugrundeliegenden mediativen Denkens.

Details

TitelVom guten Umgang mit Differenzen
CopyrightWolfgang Metzner Verlag
ISBN978-3-96117-062-3
Bestellnummer62025-0
Themen
Anzahl Seiten96 Seiten
Produktformatgebunden
Bruttopreis14.80 €
Nettopreis14.10 €
Mehrwertsteuer5%
Lieferbarja
Bestellbarja
Erschienenim Juni 2020

Rezensionen

"Noa Zanolli stellt mediatives Denken vor als Lebenshaltung, deren philosophische Essenz die »Lebenskunst« ist. Sie macht dies auf mutige, einleuchtende, überzeugende Weise, so, als wäre der Weg tatsächlich gegeben, wir müssten ihn bloss noch gehen. Ansteckend wirkt und Mut macht, wie die Autorin sowohl mit ihrer visionären Überzeugungskraft als auch ihrem Realitätssinn daran arbeitet und dafür wirbt, die Welt ein Stück besser zu machen. Bekräftigt wird dies alles durch feine und gleichzeitig ausdrucksstarke Zeichnungen von Esther Fischer Homberger. Das Büchlein ist ein ästhetisches Kleinod."

Perspektive Mediation 4/2020 (S. 271/272), Dezember 2020 von Gerlind Martin


"Mit lediglich 96 Seiten ist »Vom guten Umgang mit Differenzen« zwar durchaus kurz und knapp gehalten, dennoch gelingt es der Autorin, die mediative Denkweise als methodisches Instrument pointiert und praxisnah darzulegen. Mit den hübschen Illustrationen von Esther Fischer-Homberger eignet sich das Buch zudem als nettes, kleines Geschenk für alle, die sich für Kommunikation und eine konstruktive Gesprächsführung interessieren. Da sich das Werk als einführendes Buch an jeden richtet, der sich für die mediative Denkweise interessiert, ist kein spezifisches Vorwissen erforderlich; gleichwohl profitieren bestimmt auch mit Mediation vertraute Leser von der übersichtlichen und kompakten Ausführung."

FamRZ 23/2020 (S. 1902), Dezember 2020 von Bianca Schweighofer, Regensburg

Autoren/Hrsg.

Von Dr. Noa Zanolli

Publikationen

Weitere Publikationen dieser Autoren/Herausgeber