Spektrum der Mediation Heft 71

Leseprobe
Herausgegeben vom Bundesverband Mediation e. V.: Spektrum der Mediation Heft 71

Spektrum der Mediation Heft 71

Verlangsamung versus Geschwindigkeit

Im März 2018 erschienen
12,00 €incl. MwSt.

Beschreibung

Inhalt

Menschen und Nachrichten

  • Aktuelles 6
  • Sonderserie 2018: Mediative Kompetenzen in digitalen Zeiten, Mediation 4.0 – Thomas Robrecht 7


Impulse

  • Hype 4.0 – Karl Kreuser  11

Schwerpunktthema: Verlangsamung versus Geschwindigkeit

  • Einführung – Regine Lang, Thomas Robrecht 12
  • Geschwindigkeit versus Gewohnheit – Vanessa Vetter 13
  • Interkulturelle Langsamkeit - Was ist das? Susann Gundermann-Link 16
  • Die letzte Reise behutsam begleiten – Petra Gotthardt 19
  • Würde und Mitgefühl in der Mediation – Regine Lang 23
  • Teil 2 Die strategische Mediation – Sascha Weigel 26
  • Mediation trifft BEM – Traute Harms 31
     

Aus der Praxis – für die Praxis

  • Die Kraft des Erzählens – Yvonne Matthei 34
  • Visualisieren in der Mediation – Jörg Schmidt 38
  • (Selbst-)Marketing in digitalen Zeiten - Vanessa Vetter 41
  • Tief im Westen - Gemeinsam stark - Hans-Jürgen Rojahn 44
  • Kommunales Konfliktmanagement - Teilhabe und Integration - Kurt Faller 46
  • NEW WORK trifft Mediation 4.0 - Alexandra Bielecke 48
  • Künstliche Intelligenz: die neuen KollegInnen - Martina Wurl 52


Verbandsnachrichten

  • Der Bundesverband MEDIATION - Anlaufstelle für Konflikte und Beschwerden 53
  • BarCamp2018: Mediation 4.0 - Mut zur Veränderung 54

Rezensionen

  • Mediation und Recht – Reinhard Greger 55


Services

Termine, Vorschau, Impressum 56


Kolumne

Fehlerkultur – Jürgen Heim 58

 

Mitgliedschaft im Bundesverband Mediation e.V.

Die Spektrum der Mediation erhalten Sie als Mitglied des Bundesverbandes Mediation e.V. kostenlos. Informationen über die Mitgliedschaft erfahren Sie unter info@bmev.de oder www.bmev.de.

Details

TitelSpektrum der Mediation Heft 71
CopyrightWolfgang Metzner Verlag
AuflageAusgabe 71 / I. Quartal 2018
ISSN1869-6708
Bestellnummer68071-0
Anzahl Seiten60 Seiten
Produktformatgeheftet
Bruttopreis12.00 €
Nettopreis11.21 €
Mehrwertsteuer7%
Lieferbarja
Bestellbarja
Erschienenim März 2018

Einzelartikel kaufen

Alle Artikel dieses Heftes sind als PDF erhältlich.
Der Preis pro PDF beträgt 4,99 €, inklusive Mehrwertsteuer.
Artikel dieser Ausgabe als PDF 
Robrecht, Thomas  Sonderserie 2018: Mediative Kompetenzen in digitalen Zeiten, Mediation 4.0 (7 - 10)PDF kaufen
Kreuser, Karl  Hype 4.0 (11)PDF kaufen
Lang, Regine, Kreuser, Thomas  Verlangsamung versus Geschwindigkeit (12)PDF kaufen
Vetter, Vanessa  Geschwindigkeit versus Gewohnheit (13 - 15)PDF kaufen
Gudermann-Link, Susann  Interkulturelle Langsamkeit - Was ist das? (16 - 18)PDF kaufen
Gotthardt, Petra  Die letzte Reise behutsam begleiten (19 - 22)PDF kaufen
Lang, Regine  Würde und Mitgefühl in der Mediation (23 - 25)PDF kaufen
Weigel, Sascha  Teil 2 Die strategische Mediation (26 - 30)PDF kaufen
Harms, Traute  Mediation trifft BEM (31 - 33)PDF kaufen
Matthei, Yvonne  Die Kraft des Erzählens (34 - 37)PDF kaufen
Schmidt, Jörg  Visualisieren in der Mediation (38 - 40)PDF kaufen
Vetter, Vanessa  (Selbst-)Marketing in digitalen Zeiten (41 - 43)PDF kaufen
Rojahn, Hans-Jürgen  Tief im Westen - Gemeinsam stark (44 - 45)PDF kaufen
Faller, Kurt  Kommunales Konfliktmanagement - Teilhabe und Integration (46 - 47)PDF kaufen
Bielecke, Alexandra  NEW WORK trifft Mediation 4.0 (48 - 52)PDF kaufen
Der Bundesverband MEDIATION - Anlaufstelle für Konflikte und Beschwerden (53 - 54)PDF kaufen
Rezensionen (55)PDF kaufen
Heim, Jürgen  Fehlerkultur (58)PDF kaufen

Empfehlungen

Herausgegeben vom  Bundesverband Mediation e. V.: Spektrum der Mediation - Jahre
Günstig im Jahresabonnement sichern!
Details
40,00 €incl. MwSt.
Herausgegeben vom Bundesverband Mediation e. V.: Spektrum der Mediation - Schnup
Jetzt testen zum Einstiegspreis!
Details
12,00 €incl. MwSt.
Herausgegeben vom Bundesverband Mediation e. V.: Spektrum der Mediation - Ausbil

Zum Vorzugspreis mit 50% Ermäßigung!

Details
20,00 €incl. MwSt.

Autoren/Hrsg.

Herausgegeben vom Bundesverband Mediation e. V.