Aus der Praxis

Aus der Praxis - Lernen von den Meistern

Konflikte und deren Lösung rund um die Lebensgestaltung im Alter

Heiner Krabbe

Heiner Krabbe

In den letzten Jahren nehmen die Wünsche der »Best Ager« nach professioneller Unterstützung - sei es Beratung, Psychotherapie oder Mediation - deutlich zu.

Denn die Folgen der demographischen Veränderungen in Deutschland zeigen Wirkung: 24 Prozent der Bevölkerung ist heute über 60 Jahre alt.

Für den renommierten Psychologen und Mediator Heiner Krabbe eine Steilvorlage für weitere,  neue Einsatzmöglichkeiten von MediatorInnen mit der Spezialisierung zur »Elder Mediation«.

 

Weiterlesen

Wirtschaftsmediation

Worauf es ankommt, damit sie ankommt.

Fünf Gründe für eine strategisch ausgerichtete, zukunftsorientierte Mediation.

Dr. Sascha Weigel

Dr. Sascha Weigel

Wer ist für wen da? Wer darf wen (aus-)nutzen. Diese Fragen stellen sich bei der Beauftragung einer Mediation durch die Organisation im Spannungsfeld Mensch und Organisation.

Dr. Sascha Weigel stellt die letzten seiner fünf Gründe für eine strategische Mediation vor, die in die Zukunft gerichtet ist.

 

Weiterlesen

Wirtschaftsmediation

Diskurs über einen Paradigmenwechsel

Dr. Karl Kreuser

Dr. Karl Kreuser

Die notwendige Funktion Führung im Team soll im Rahmen der »Shared leadership«(Führung 4.0) als Korrektiv gegen selbstorganisierte Beliebigkeit und Willkür nicht abgeschafft werden.

Dr. Karl Kreuser stellt seine These zum Diskurs: Welche Unterstützung brauchen Prozesse, die kollektive Führung zu erlernen und umzusetzen?

 

 

Weiterlesen

Familienmediation

Konflikte und deren Lösung rund um die Lebensgestaltung im Alter

Heiner Krabbe

Heiner Krabbe

Die Folgen der demographischen Veränderungen in Deutschland zeigen Wirkung: 24 Prozent der Bevölkerung ist heute über 60 Jahre alt.

In den letzten Jahren nehmen die Wünsche dieser »Best Ager« nach professioneller Unterstützung - sei es Beratung, Psychotherapie oder Mediation - deutlich zu.

Für den renommierten Psychologen und Mediator Heiner Krabbe eine Steilvorlage für neue Einsatzmöglichkeiten von MediatorInnen mit der Spezialisierung zur »Elder Mediation«.

 

Weiterlesen

Wirtschaftsmediation

Worauf es ankommt, damit sie ankommt.

5 Gründe für eine strategisch ausgerichtete, zukunftsorientierte Mediation.

Dr. Sascha Weigel

Strategie Zukunft: Mediation in Organisationen

Bei der Beauftragung einer Mediation durch die Organisation stellen sich im Spannungsfeld Mensch und Organisation Fragen wie: Wer ist für wen da? Wer darf wen (aus-)nutzen.

Dr. Sascha Weigel stellt seinen fünf Gründen für eine strategische Mediation, die in die Zukunft gerichtet ist, zwei Ausgangsthesen voran.

 

Weiterlesen

Rückschau Gesellschaftlicher Dialog Ethik & Digitalisierung

2. Executive Convention Digital World & Governance Berlin

Mit Verantwortung in die Zukunft

Die Digitalisierung verursacht einen der tiefsten Umbrüche und verändert alles: Geschäftsmodelle, Wertschöpfungsketten, die Arbeitswelt, unsere Kommunikation, die Bildung und nicht zuletzt unsere Demokratie. Praktische und strategische Fragen und Antworten wurden auf diesem Kongress erarbeitet.

Weiterlesen

 
Seiten