Aus der Praxis

Bruder und Schwester im Streit

Ein Erbrechtsfall aus der Mediationspraxis von Christoph C. Paul

Erbmediation - ein Praxisfall - Mediation aktuell

Mit der Bitte eines Rechtsanwalts für seine 78-jährige Mandantin, die vor der Klärung schwieriger Erbschaftsfragen im Verhältnis zu ihrem dementen Ehemann und ihren erwachsenen Kindern steht, beginnt die Herausforderung für den konsultierten Mediator: Kann er alle Beteiligten bei der eigenen Lösung der regelungsbedürftigen Punkte erfolgreich unterstützen?

Weiterlesen

Erziehung und Bildung

von Dr. Christa Schäfer

Mediation in Kindergärten und Schulen

Unterstützen Bildungspläne und Förderprogramme für Kindertagesstätten die ErzieherInnen darin, den ihnen anvertrauten Kindern einen fairen Umgang in Konflikten zu vermitteln? Welche acht Bedingungen sollten für ein erfolgreiches Schulmediationsprojekt erfüllt sein?

Weiterlesen

morguefile agreement.jpg by yoel

In der Wirksamkeit der einzelnen Mitarbeiter lässt sich ein hohes Effizienzpotential in Wirtschaftsunternehmen erschließen. Der Zugang ist schwierig. Über einen innovativen Umgang mit Konflikten kann ein Weg gefunden werden, der zugleich Kosten optimiert. Der Stellenwert des Konfliktmanagements als Führungsaufgabe wächst.

Weiterlesen

Wirtschaftsmediation

Teil 2. Das Grazer Modell: Von den Elementen zum erfolgreichen System

von Elke Pölzl

KonfliktlotsInnen Teambildung Medius; Quelle: Elke Pölzl

Im April 2014 wurde das organisationsübergreifende, preisgekrönte Konfliktmanagementsystem der Stadt Graz vorgestellt. In Fortsetzung dieses Artikels geht es diesmal um Daten und Fakten, die Evaluierung des Systems und um Beispiele aus der täglichen Praxis.   

Weiterlesen

Cross-Border Mediation: Mediation in der Ukraine

Der neue Länderbericht zur Mediation in der Ukraine ist im Rahmen der praxisorientierten Online-Publikation Cross-Border Mediation erschienen. Sie erhalten alle hilfreichen Informationen zu den rechtlichen Rahmenbedingungen und zur Anwendungspraxis.

Weiterlesen

Interviewreihe Beruf MediatorIn – der Weg in die Selbstständigkeit
Frank Glowitz

In unserer Reihe »Beruf Mediator – der Weg in die Selbstständigkeit« interviewt Mediation aktuell Mediatorinnen und Mediatoren.
Heute im Interview: Dipl. Psychologe Frank Glowitz, Mediator in Berlin und am Heidelberger Institut für Mediation (Standort Berlin)

Weiterlesen

Aus der Praxis

Bevor alles Geschirr zerschlägt - Mediation als Chance für Neues

Vier Kurzfilme des Schweizer Netzwerks Mediation im ländlichen Raum – www.hofkonflikt.ch
von Lic. phil. nat. Franziska Feller

Schweizer Netzwerk Mediation im ländlichen Raum

Innovative Kommunikationsmittel in der Schweiz: Dokufilme über Konflikte und Lösungswege im ländlichen Raum. Ein Bericht über die Arbeit, Ziele und Erfahrungen des Schweizer Netzwerks Hofkonflikt.

Weiterlesen

Aus der Praxis

Braucht die Mediation im Agribusiness landwirtschaftlichen Sachverstand?

Der Hauptverband der landwirtschaftlichen Buchstellen und Sachverständigen e.V. (HLBS) öffnet sich als Fachverband für Agrarmediatorinnen und Agrarmediatoren.

von Dr. Bärbel Bischoff

©Guenter Hamich / pixelio.de

Die beruflichen Anforderungen und Verantwortlichkeiten in der Landwirtschaft werden komplexer und komplizierter – die Zahl der Konflikte wächst. Wie können fachlich versierte Agrarmediatorinnen und –mediatoren helfen? Welche Anforderungen sollten sie erfüllen? Ein Bericht aus Niedersachsen.

Weiterlesen

Aus der Praxis

Der Anruf – Bauer sucht ... Mediation!

Akquise-Dialog einer erfahrenen Mediatorin im landwirtschaftlichen Bereich
von Mag. Gertraud Hinterseer

© Rainer Sturm/pixelio.de

Aus dem Netzwerk Hofkonflikt in (Ober)Österreich: Das Akquisegespräch einer Mediatorin im Landwirtschaftlichen Bereich. Ein (fiktives) Dialogprotokoll über die Schwierigkeiten und Herausforderungen typischer Erstkontakte.

Weiterlesen

Andere konsensuale Verfahren

von Dr. Martin Engel

©morgueFile_DSC07030-B Einkaufswagen

Die europäische Union, der deutsche Gesetzgeber und inzwischen sogar auch einige Rechtsschutzversicherer haben die Mediation und andere Methoden der alternativen Streitbeilegung für sich entdeckt und fördern sie mit dem Ziel des Verbraucherschutzes. Was haben die Verbraucher davon?

Weiterlesen

Logo SÖP Schlichtungsstelle für den öffentlichen Personenverkehr e.V.

Auch in Deutschland steht die Umsetzung der EU-Richtlinie für Angebote der Alternativen Streitbeilegung in Verbraucherkonflikten an. Welche Einrichtungen gibt es bereits und wie funktionieren die Verfahren in der Praxis? Lesen Sie unsere Praxis-Informationen über die deutsche Schlichtungsstelle für den öffentlichen Personenverkehr (SÖP).

Weiterlesen

 
Seiten