Nachrichten

Hier erhalten Sie relevante Nachrichten zu unseren Themen in Kurzform.
 
Seiten
Jetzt anmelden
Newsletter Mediation aktuell

Mit unserem monatlichen Newsletter erhalten Sie zuverlässig die neuesten Fachinformationen rund um die Themen Mediation und Konfliktmanagement in Ausbildung und Praxis.

 

Der April-Newsletter mit dem Fokus »Die Mediation als Profession« ist erschienen.

April-Newsletter als PDF lesen

Jetzt anmelden und Newsletter abonnieren.

 

Mediation im TV (Rückschau)

TV-Reportage über eine Unternehmensübergabe mit Mediation

3sat vom Sonntag 08.04.2018 mit Mediator Dr. Jürgen von Oertzen

Mediator Dr. Jürgen von Oertzen

Ein großes Erbe ist nicht immer ein großes Geschenk, sondern kann mitunter auch zur Bürde werden.

Konflikte stehen dabei oft im Mittelpunkt. Und genau hier bestehen Einsatz- und Lösungsoptionen für Mediatorinnen und Mediatoren.

Die Schweizer TV-Reihe NZZ Format porträtierte drei Erbfälle, in denen das Erbe zur Verpflichtung wird. Und Konflikte mit einer Mediation gelöst werden.

 

Weiterlesen

Fachliteratur

Zum Mithören: Dr. Hanna Milling »Der kleine Tag« und die Sprecherin Kornelia Boje

Milling - Storytelling

In dieser Podcastreihe hören Sie jeden Monat eine neue Geschichte unserer Autorin Dr. Hanna Milling aus ihrem Buch »Storytelling – Konflikte lösen mit Herz und Verstand«.

Heute liest und erläutert sie persönlich die Geschichte »Der kleine Tag«. Entdecken auch Sie die Wirkkraft von Märchen, Fabeln und Metaphern für neue Lösungswege bei Ihrer praktischen Konfliktbearbeitung.

Weiterlesen und Hören

Rückschau

... stabil und wirksam in instabilen Zeiten.
28. Februar - 2. März 2018 in Oberursel

GWS-Forum

Die Berater der GWS, verbindet das Bestreben, Menschen und Organisationen bei der Entfaltung ihrer Potentiale zu unterstützen. Wichtig ist ihnen dabei, die systemische, die humanistische und die ökonomische Perspektive immer wieder auszubalancieren. Sie hatte zu ihrem  Forum unter dem Leitthema » BEWUSST UNSICHER ...... stabil und wirksam in instabilen Zeiten« nach Oberursel eineingeladen.

Weiterlesen

Fachliteratur

Zum Mithören: Dr. Hanna Milling »Vom Winde verweht« und die Sprecherin Kornelia Boje

Milling - Storytelling

In dieser Podcastreihe hören Sie jeden Monat eine neue Geschichte unserer Autorin Dr. Hanna Milling aus ihrem Buch »Storytelling – Konflikte lösen mit Herz und Verstand«.

Heute liest und erläutert sie persönlich die Geschichte. »Vom Winde verweht«. Entdecken auch Sie die Wirkkraft von Märchen, Fabeln und Metaphern für neue Lösungswege bei Ihrer praktischen Konfliktbearbeitung.

Weiterlesen und Hören

Fachliteratur

Neue Bücher – neue HerausgeberInnen und AutorInnen

WMV-Programm 2018

Das neue Jahr 2018 steht vor der Türe:

In den Zeiten komplexer Herausforderungen finden Sie als MediatorIn, BeraterIn oder Führungskraft Hilfe und Unterstützung, Antworten und Arbeitsmittel  in unseren Publikationen.

Eine kleine Vorschau auf aktuelle und kommende Bücher finden Sie hier.

 

Weiterlesen

Bochumer Aufruf

Eine erfolgreiche Veranstaltung der »Koordinierungsstelle Kommunale Integrationszentren (LaKI)«

am 07.12.17 in Dortmund (NRW)

1. Kongress »Gesellschaftliche Konflikte effizient bearbeiten«

Seit Frühjahr 2017 läuft das Projekt »Kommunales Konfliktmanagement fördern: Teilhabe und Integration konstruktiv gestalten«, um Qualifizierungs- und Vernetzungsangebote für das Integrationsmanagement in NRW-Kommunen zu entwickeln. Am 07.12.2017 hatte die Landesweite Koordinierungsstelle Kommunale Integrationszentren (LaKI) den ersten von insgesamt drei Kongressen durchgeführt. Hier der (Video-) Bericht über eine gut besuchte und erfolgreiche Veranstaltung.

Weiterlesen

Basiswissen

Die Dezemberausgabe mit dem Leitthema »Wirtschaft und Wertewandel«

SdM 70 Mediationskompetenz 4.0

 

Der Schwerpunkt »Wirtschaft und Wertewandel - Mediationskompetenz 4.0« steht im  Fokus der Winterausgabe von »Spektrum der Mediation« (SdM 70).

Eine Zusammenfassung ausgewählter Artikel finden Sie in diesem Beitrag.

Wie wäre es mit einem Geschenkabo zu Weihnachten?

 

 

Weiterlesen

Jetzt bestellen
Newsletter Mediation aktuell

Mit unserem monatlichen Newsletter erhalten Sie zuverlässig die neuesten Fachinformationen rund um die Themen Mediation und Konfliktmanagement in Ausbildung und Praxis.

 

Der November-Newsletter mit dem Fokus »Lesezeit« ist erschienen.

Aktuelle Themen sind u.a.

  • Uneingeschränkte Empfehlung »Mediation und Recht«
  • Hören und erleben: »Storytelling« auf Erfolgskurs
  • Schlichtung und Schlichtungsverfahren – Teil 1

November-Newsletter als PDF lesen

Jetzt Newsletter abonnieren

Podcast »Storytelling« - Der Zauberzwerg

Jeden Monat hören Sie in einer neuen Podcastfolge eine der Geschichten und Fabeln von unserer Autorin Dr. Hanna Milling aus ihrem Buch »Storytelling - Konflikte lösen mit Herz und Verstand.«

Im November-Podcast liest und erläutert sie die Geschichte »Der Zauberzwerg«.

 

Podcast jetzt anhören

Artikel weiterlesen

Fachliteratur Neuerscheinung

Viadrina-Schriftenreihe zu Mediation und Konfliktmanagement, Band 12

Autor: Olaf Claus

Viadrina-Schriftenreihe zu Mediation und Konfliktmanagement, Band 12

Fragen zu theoretischen Grundlagen oder praktischen Einsatzmöglichkeiten der mediativen Streitbeilegung werden in den Masterarbeiten aus dem Studiengang Mediation und Konfliktmanagement der Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder) erforscht. Die Besten erhalten in der »Viadrina-Schriftenreihe zu Mediation und Konfliktmanagement« eine Publikationsplattform. Sie kostenlos als PDF zum Download.

Hier die Neuerscheinung im November von Olaf Claus über die Rolle Deutschlands im Feld der internationalen Friedensmediation mit Referenzbeispielen.

Weiterlesen

Mediationskompetenz 4.0

Perspektivwechsel und Charakteristika im Überblick

Claudia Lutschewitz

Claudia Lutschewitz

Alles nur Klischees? Gibt es die Generation Y wirklich? Welche Vorteile, Defizite und Utopien haben sie? Und welche Jahrgänge zählen zur Generation der »Babyboomer«, der »Generation X« oder der » Generation Z«? Was sind ihre Merkmale, Unterschiede und Besonderheiten?

Nicht nur für Mediatoren, Führungs­kräfte und Berater gilt es, Stereotype und Klischees bei der Generationendiskussion zu erkennen und zu hinterfragen. In der folgenden Übersicht finden Sie Antworten.

Weiterlesen

 
Seiten