Interkulturelle Mediation

 
Seiten
Interkulturelle Mediation

Zentrale Anlauf- und Koordinationsstelle beim Hamburger Institut für Mediation e.V.

Mediationsbrücke Hamburg

Mit 95.000 Euro aus dem Integrationsfonds wird das Hamburger Flüchtlingsprojekt »Mediationsbrücke« zur Konfliktlösung und Konfliktprävention in und rund um die Hamburger Flüchtlingsunterkünfte unterstützt. Dazu wurde 2016 eine Zentrale Anlauf- und Koordinationsstelle beim Hamburger Institut für Mediation e.V. geschaffen, die ihre Arbeit nun erfolgreich fortsetzen kann.

Weiterlesen

Interkulturelle Mediation

Jürgen G. Heim im Gespräch mit Bernd Fechler (inmedio)

Bernd Fechler - inmedio

In der aktuellen Flüchtlingskrise stehen Fragen über eine nachhaltige Integration im Vordergrund. Regelmäßig wird dabei auf die Bedeutung »interkulturell kompetenter Formen« der Konfliktvermittlung verwiesen. Was bedeutet dies für die Praxis der Mediation? Ein Diskurs über die Entwicklung und den Status Quo dieses Begriffs.

Weiterlesen.

Interkulturelle Mediation

Mediation bei Kindschaftskonflikten mit islamischem Bezug

MiKK e. V. Berlin

Der gemeinnützige Verein MiKK (»Mediation bei internationalen Kindschaftskonflikten«) mit Sitz in Berlin sucht für ein Projekt Mediatorinnen und Mediatoren sowie andere Berufsgruppen wie Psychologen, Rechtsanwälte, Sozialpädagogen, Verfahrensbeistände mit islamischen Kultur- und Sprachkenntnissen.

Weiterlesen

Eine Inititiative zu einem bundesweiten Mediations-Netzwerk

RUB Bochum

Mit dem »Bochumer Aufruf« vom 6. November 2015 beginnt das erste Projekt der »Forschungsgruppe Konfliktmanagement« an der Akademie der Ruhr-Universität Bochum mit der Initiative zu einem bundesweiten Mediations-Netzwerk »Einwanderung - Integration - Partizipation«. Was sind sind die Ziele und Inhalte?

Weiterlesen

CBM und Interkulturelle Mediation

Interview mit RA, Notar und Mediator Christoph C. Paul

Zweite von rechts Mary Carroll - Geschäftsführerin von MiKK.

Deutsch-japanische Konsultationen:

Auf Einladung des japanischen Außenministeriums besuchte eine Delegation japanischer Rechtsanwältinnen und Mediatorinnen den Berliner Verein MiKK.

Lesen Sie hier ein Interview mit dem 1. Vorsitzenden Christoph C. Paul.

In Trauer um die Opfer von Paris

Ein schwarzer Tag für die Werte unserer Freiheit.

Mediation aktuell : Je suis Charlie – nous sommes tous Charlie Hebdo

Die Pariser Anschläge richten sich gegen die Vertreter unserer Meinungs- und Pressefreiheit, gegen Menschenwürde und Glaubensfreiheit, gegen die Grundwerte unserer Gesellschaft.

Als Mediatorinnen und Mediatoren kennen wir andere Wege. Friedensmediation kann helfen.

 
Seiten