Wirtschaftsmediation

 
Seiten
Wirtschaftsmediation

Ein Pilotprojekt des Zentrums für Europäischen Verbraucherschutz e. V. (ZEV)

Online-Schlichtungsstelle Kehl in Baden-Württemberg © ZEV

Am Pilotprojekt Baden-Württembergs beteiligen sich immer mehr Bundesländer und private Unternehmen. Steigt die Zahl der Fallbearbeitung? Mit welcher Erfolgsquote konnten Verbraucherstreitigkeiten gelöst werden?

Weiterlesen

Wirtschaftsmediation

Wo liegen die Chancen für Berater und Mediatoren?
Keynotevortrag Dipl.-Ing. Johann Hofmann bei der GRUNDIG AKADEMIE in Nürnberg

Industrie 4.0 – ein Changeprozess - Teil 2

Beratung und Change Management für zukunftsfähige Organisationen - mit welchen 12 Komponenten wird der Begriff »Industrie 4.0« umschrieben? Und wo liegen zukünftig die Chancen für Berater und Mediatoren im Bereich von »Industrie 4.0«? Antworten von Dipl.-Ing. Johann Hofmann von der 3. Konferenz der Gesellschaft für Systemdesign bei der GRUNDIG AKADEMIE in Nürnberg.

Weiterlesen

Wirtschaftsmediation

Mediation aktuell im Interview

Dr. Thomas Lapp Präsident DFfM

Mediation aktuell im Gespräch mit dem Frankfurter Rechtsanwalt und Wirtschaftsmediator Dr. Thomas Lapp, dem neugewählten Präsidenten des Deutschen Forums für Mediation DFfM e. V. - einem Zusammenschluß von zwölf bundesweit tätigen Organisationen und damit einer der größten Mediationsverbände in den DACH-Ländern.

Weiterlesen

Wirtschaftsmediation

Mediation aktuell im Gespräch mit einem Mitglied der Initiatoren

M.A. Dipl.-Ing. Helmuth Gramm

 

Neue Wege: Behörden und öffentliche Organisationen gründeten den „Runden Tisch Mediation und Konfliktmanagement in öffentlichen Organisationen«. Namhafte Initiatoren haben zum Ziel, professionelles Konfliktmanagement als Instrument einer werteorientierten Betriebs- und Organisationskultur weiter zu entwickeln und dessen Etablierung zu fördern.

Weiterlesen

Konsensuale Verfahren im Fokus der Presse

PR-Gag oder Lösung?

Mediation aktuell: Köln Hbf. ( ©JHeim)

Der Bahnstreik - kein Ende in Sicht? Konsensuale Verfahren wie Mediation und Schlichtung stehen im Fokus der Berichterstattung. Erfahrene Mediations- und Schlichtungsexperten sind gefragte Interviewpartner. Wie geht es weiter?

Weiterlesen

3. Konferenz der Gesellschaft für Systemdesign

Wo liegen die Chancen für Berater und Mediatoren?
Keynotevortrag Dipl.-Ing. (FH), Johann Hofmann bei der GRUNDIG AKADEMIE in Nürnberg

(Bericht Teil 1)

Dipl.-Ing. Johann Hofmann Industrie 4.0 bei der GRUNDIG AKADEMIE in Nürnberg

Was versteht man unter dem Begriff »Industrie 4.0«? Kommen auf die Unternehmen und ihre Personalabteilungen gravierende Veränderungen zu? Geht die Arbeitswelt in eine neue Phase über? Welche Komponenten zählen dazu, welche Folgen hat dies für das Management und seine Berater?
Weiterlesen

 

Wirtschaftsmediation

oder wie Führungskräfte eine Mediation am besten unterstützen können.
von Kurt Faller

Kurt Faller

Wie kann die innerbetriebliche Wirtschaftsmediation von den verantwortlichen Führungskräften und Mediatoren für die beteiligen Konfliktparteien und die Organisation kooperativ und zielführend durchgeführt werden?

Lesen Sie die konkreten Anregungen und Vorschläge des Autors zur praktischen Umsetzung.

Weiterlesen

Wirtschaftsmediation

Über den Zusammenhang von Konflikt- und Gesundheitsmanagement

von Dr. Holger Wellmann

Konflikt- und Gesundheitsmanagement

Immer mehr Unternehmen führen Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) und Konfliktmanagement (KM) ein. Dazu bedarf es professioneller Strukturen und Prozesse, um der Bedeutung von Konflikten und Gesundheit gerecht zu werden.
Lesen Sie hier die Vorschläge des Autors.

Neueste Entwicklungen in der Wirtschaftsmediation

Erstes Treffen der BMWA-Fachgruppe Systemdesign in Kassel am 06.12.2014

von Kurt Faller

Kurt Faller

Was verstehen Sie unter dem Begriff Systemdesign? Benötigen externe und innerbetriebliche Wirtschaftsmediatoren neben allgemeinen Fachkenntnisse über Strukturen, Abläufe und Prozessdynamiken in Unternehmen auch eine gewisse Feldkompetenz in der jeweiligen Branche?
Die Antworten unserer Autors lesen Sie im Thesenpapier der neu etablierten Fachgruppe im Bundesverband Mediation in Wirtschaft und Arbeitswelt e.V. (BMWA) hier.

Wirtschaftsmediation

Impulse für die Mitarbeiterführung

von Mag. Sandra Thaler

Einsatz externer Mediation in der Personalführung

Die Konfliktlösung ist ein zentrales Thema im Führungsalltag und gehört zum Repertoire jeder Führungskraft. Wann empfiehlt sich in Krisensituationen der Einsatz externer Mediatorinnen und Mediatoren?

Die Antwort unserer Autorin Mag. Sandra Thaler mit Fallbeispielen lesen Sie hier.

Wirtschaftsmediation

Hocheskalierte Konflikte in Machtungleichgewichten fair und ausgewogen klären.

von Dipl.-Wirt.-Ing. Ulli Engelmann

Mediation in der Kreditwirtschaft

Wie können hocheskalierte Konflikte in der Kreditwirtschaft trotz ihrer machtungleichen Rahmenbedingungen fair und ausgewogen geklärt werden? Welche Qualitätsmaßstäbe und Feldkompetenzen sind für Mediatorinnen oder Mediatoren empfehlenswert? Lesen Sie hier die Empfehlungen und Fallbeispiele unseres Autors Dipl.-Wirt.-Ing. Ulli Engelmann.

Wirtschaftsmediation

Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht und Testament - mediative Ansätze zur Klärung und Organisation der Vorsorge im Alter

von Dr. Jirko Krauß

Mediation und die Vorsorge im Alter - Mediation aktuell

Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht und Testament dienen präventiv zur Klärung und Organisation der Vorsorge im Alter. Welche mediativen Ansätze können in diesen Bereichen wertvolle Dienste leisten?

Weiterlesen

 
Seiten