Allgemeine Informationen

 
Seiten
Fortbildung

Bewerbungsfrist: 15. Mai 2017

KNE Kompetenzzentrum

Für die nächste Fortbildung des Kompetenzzentrums Naturschutz und Energiewende (KNE) zum Aufbau eines MediatorInnen-Pools können Sie sich noch bis zum 15. Mai 2017 bewerben. Die Ausbildungskosten werden zu 75 % subventioniert. Weitere Informationen zu Programm und Anmeldung (Bewerbung) erhalten Sie hier.

Weiterlesen

Internationaler Mediationswettbewerb
Quelle: ICC, Gewinner des Mediationswettbewerbs 2014

Der 9. Internationale Mediationswettbewerb der Internationalen Handelskammer (ICC) wurde erstmals von einem deutschen Team gewonnen. Insgesamt nahmen 66 Teams aus 33 Ländern an dem einwöchigen Wettbewerb in Paris teil.

Weiterlesen

Logo der Bundesagentur für Arbeit

Die Kosten für eine berufsbegleitende Mediationsausbildung bewegen sich derzeit in einer Größenordnung von ca. 1.500 € bis zu 8.000 € und mehr. Wer kann sich das leisten? Finanzierungsfragen stellen sich nicht nur der Ausbildungswillige, sondern auch Anbieter für Mediationsaus- und Fortbildungsmaßnahmen.

Weiterlesen

 
Seiten