Rückblicke

 
Seiten
Rückschau

3. GFK-Fachtagung am 24. Juni 2017 in Stuttgart

 

3. GFK-Fachtagung

Was alles könnte sich verändern, wenn wir Empathie einen größeren Stellenwert in unseren vielfältigen Beziehungen einräumen? Zahlreichen Experten und Dozenten demonstrierten am 24. Juni 2017 in Stuttgart die vielfältigen, ermutigenden Erfahrungen eines gelebten Miteinanders. Die Teilnehmer konnten erfahren, welche Chancen dies bietet und wie eine neue Haltung gewinnbringend für alle einsetzbar ist. Nähere Informationen zu den Programmangeboten finden Sie hier.

Weiterlesen

»Lernen von den Besten« auf unserer Kooperationsveranstaltung

Der Vordenker des Changemanagements Dr. Klaus Doppler am 4./5.Mai in Nürnberg

Dr. Klaus Doppler

Unser Keynote-Speaker des Digital Transformation Labs in Nürnberg Dr. Klaus Doppler stellte seine zentrale These zum Thema »Change und Konflikte« im Prozess der digitalen Transformation in unserem kurzen Video vor. Als Coach vieler großer Unternehmenslenker, Organisationsberater und Autor mehrerer Bestseller gehört er zu den anerkanntesten Experten und Vordenkern in Sachen Changemanagement.

Weiterlesen


Weiterbildung: Lernen von den Besten

Prof. Dr. Eckard Minx am 4./5.Mai in Nürnberg im Digital Transformation Lab

Prof. Dr. Eckard Minx

Unser Keynote-Speaker des Digital Transformation Labs in Nürnberg, Prof. Dr. Eckard Minx, zeigte den Teilnehmern unter dem Thema »Zukunft denken und gestalten – vom Weg abkommen, um nicht auf der Strecke zu bleiben«, wie der digitalen Wandel gestaltet werden kann. Er gilt als einer der wichtigsten Innovationsexperten in Europa. Sehen Sie hier sein Statement in einem kurzen Video.

Weiterlesen

 

Rückschau Veranstaltungen

Leitthema am 10.03.2017 in Frankfurt: Vernetztes Bauen – Neue Konflikte – Effiziente Lösungen

»4. Kongress Konfliktmanagement in der Bau- und Immobilienwirtschaft«

Die Digitalisierung und das vernetzte Bauen führen auch im Bau- und Immobilienbereich zu neuen Konflikten. Im Rahmen des 4. Kongresses am 10.03.2017 in Frankfurt stellten Experten aus Praxis, Lehre und Wissenschaft unterschiedliche Innovationen vor und präsentieren effiziente Lösungen.

Weitere Informationen finden Sie in diesem Beitrag.

Weiterlesen

Rückschau 16. – 17. Februar 2017

Schwerpunkt: »Resilienz für die VUCA-Welt«.

4. Coaching Kongress 2017

Sind Sie mit den Begriffen Resilienz und VUCA-Welt in Theorie und Praxis vertraut? Wissen Sie, welche Herausforderungen in diesem Kontext an Berater und Führungskräfte gestellt werden?

Bekannte ExpertInnen aus Forschung und Praxis gaben in Vorträgen und Workshops praktische und konzeptionelle Einblicke.

Weiterlesen.

 

Rückblick: Erstmals in Deutschland

Vorstellung eines bemerkenswertes Mediationsverfahren zwischen ehemaligen Mitgliedern der Roten Brigaden und ihren Opfern

»Der Weg zur Versöhnung: Mediation mit Ex-Terroristen«

Die Tochter des ehemaligen italienischen Ministerpräsidenten Aldo Moro sowie zwei
Ex-Brigadisten, die in seine Entführung und Ermordung 1978 involviert waren, berichteten am 14.01.2017 in Freiburg erstmals in Deutschland über ein seit sieben Jahren andauerndes Mediationsverfahren.

Die anwesenden Mediatoren gaben Einblicke in die angewandten Methoden der Mediation.

Weiterlesen

Rückblick

»Konflikt in Wirtschaft und Gesellschaft - verhandeln, verstehen, vermitteln«

3. Bayerischer Mediationstag

Suchen Sie Handlungsempfehlungen und Strategien in Wissenschaft, Recht und Praxis, die den Umgang mit konkreten (auch interkulturellen) Streitsituationen erleichtern und zu Konfliktlösungen führen können?

Diese Themen diskutierten Experten des 3. Bayerischen Mediationstages am 26.1.2017 in München.

Weiterlesen.

Veranstaltungen – Rückschau

Fachtagung der BAFM am 18. und 19.11.2016 (Nürnberg)

Interview mit der BAFM-Geschäftsführerin Swetlana von Bismarck

»Gefühle in der Mediation«

Die Bundesarbeitsgemeinschaft für Familienmediation e.V. (BAFM) hatte eingeladen ein: Zu ihrem Fachtag am 18./19. November 2016 in Nürnberg. Was erwarteten die Teilnehmer? Lesen Sie die Antworten und Empfehlungen der BAFM-Geschäftsführerin Swetlana von Bismarck über den offenen und achtsamen Umgang mit den Gefühlen von Medianden wie Mediatoren und die daraus folgenden Ressourcen.

Weiterlesen

Jahrestagung AG Mediation des DAV »Sprache(n) der Mediation«

Im Mittelpunkt dieser Tagung stand die Sprache als professionelle Kernkompetenz und ihre Anwendung in der Mediation. Hochkarätige Expertinnen und Experten gaben einen fundierten Einblicke in dieses spannende Themenspektrum. 

Weiterlesen.

Veranstaltung

Rückschau (16. – 17.09.2016)

Logo Universität Jena

Unter dem Leitthema »Gegenwartsfragen der Mediation« veranstaltete die rechtswissenschaftliche Fakultät der Friedrich Schiller Universität Jena am 16. und 17.09.2016 ihren Deutschen Mediationstag 2016. Ein vielfältiges Zweitages-Programm und unsere Autor(inn)en erwarteten die nahezu 200 TeilnehmerInnen. Ein zusätzlicher Programmpunkt aus aktuellem Anlass stieß auf großes Interesse: Die Vorstellung und Bewertung der soeben veröffentlichten Zertifizierungsverordnung ZMediatAusbV.

Weiterlesen.

Rückschau

Dies waren einige der bundesweiten Veranstaltungen am 18. Juni 2016

Tag der Mediation 18. Juni

Die acht großen deutschsprachigen Mediationsverbände aus Deutschland, Österreich und der Schweiz (BAFM, BM, BMWA, ÖBM, ÖNM, SDM, SKWM, SVM) bestimmten in ihrer »Wiener Erklärung« den 18. Juni zum »Internationalen Tag der Mediation«. Lesen Sie einen Rückblick über die Inhalte und Angebote von einigen der vielfältigen Veranstaltungen in Berlin und lassen Sie sich zur Planung des 18. Juni 2017 anregen.

Weiterlesen

Veranstaltungen

06. bis 08. Juni 2016

Thomas Robrecht - 2. Leipziger Mediationsforum

Welche Optionen bietet die Mediation als konsensuale Konfliktbeilegung in der Wirtschaft, im öffentlichen Bereich und in sozialen Handlungsfeldern? Mit dem Workshop unseres Autors Thomas Robrecht »Wie Teams in 3 Stunden wieder arbeitsfähig werden« wurde das 2. Leipziger Mediationsforum eröffnet.
Weiterlesen

 
Seiten