Vorschau

 
Seiten
Rückschau Viadrina 06.10.2018 in Frankfurt (Oder)

International bekannte Referenten unter dem Leitthema »mediation moves …«

Viadrina International Mediation Conference 2018

Mit international bekannten Experten begann am 6. Oktober 2018 in Frankfurt (Oder) der »Viadrina International Mediation Conference 2018«  - mitveranstaltet vom Lehrstuhl für Mediation, Konfliktmanagement und Verfahrenslehre (Prof. Dr. Ulla Gläßer). Zusammen mit TeilnehmerInnen aus mehr als 12 Ländern widmeten sie sich unter dem Motto »mediation moves ...« den aktuellsten Fragestellungen der Mediation.

Ein aktuelles Interview mit Prof. Ulla Gläßer ist in der Märkischen Oderzeitung MOZ (Redakteurin Lisa Mahlke) erschienen.

Weiterlesen

Vorschau Veranstaltung

Symposium 03. November 2018 - Universität Potsdam      

Symposium Universität Potsdam

Im Fokus der Veranstaltung am 03.11.2018 an der Uni Potsdam steht die Mediation als Entwicklungs- wie als Erkenntnisprozess Einzelner und der Gesellschaft unter besonderer Berücksichtigung der Haltung.

Gemeinsam sollen Erfahrungen ausgetauscht, sowie Ideen kreiert und weiterentwickelt werden.

Anmeldungen zu diesem kostenfreien Symposium werden bis zum 17.10.2018 erwünscht.

Weiterlesen

Vorschau 22.06.2018

Gastreferent: Dr. Gunther Schmidt

Hypnosystemisches Konfliktmanagement: von der »Konflikt-Trance« zu würdigenden Kooperationsprozessen.

11. Berliner Mediationstag

 

Der international bekannte Experte für »Hypnosystemisches Konfliktmanagement« Dr. med. Gunther Schmidt widmet sich beim 11. Berliner Mediationstag am 22.06.2018 in Berlin der zentralen Herausforderung  für die Arbeit von MediatorInnen und BeraterInnen:

Den Konflikt als Chance zu erkennen und dies zu nutzen.

Welche Fragen beantwortet er?


Weiterlesen

Rückschau

... stabil und wirksam in instabilen Zeiten.
28. Februar - 2. März 2018 in Oberursel

GWS-Forum

Die Berater der GWS, verbindet das Bestreben, Menschen und Organisationen bei der Entfaltung ihrer Potentiale zu unterstützen. Wichtig ist ihnen dabei, die systemische, die humanistische und die ökonomische Perspektive immer wieder auszubalancieren. Sie hatte zu ihrem  Forum unter dem Leitthema » BEWUSST UNSICHER ...... stabil und wirksam in instabilen Zeiten« nach Oberursel eineingeladen.

Weiterlesen

Vorschau

MiKK-Veranstaltung ab dem 26.10.2017 in Warschau

Dagmar Lägler, Konrad Sobczyk

MiKK eV

Vor 10 Jahren wurde die sogenannte Breslauer Erklärung von MediatorInnen aus Polen und Deutschland unterzeichnet. Unsere AutorInnen werfen einen Blick zurück auf die Entstehungsgeschichte dieser professionellen Standards, nach denen MiKK weltweit als einziges Netzwerk arbeitet. Und laden zum Symposium ab dem 26.10.2017 in Warschau ein.

Weiterlesen

Rückschau

Leitthema am Mittwoch 28.06.2017: »Bridge over Troubled Water- Sind wir noch zu retten?«

5. Hamburger Mediationstag

Angesichts der gesellschaftlichen und politischen Entwicklung in der Welt standen Wertefragen wieder eim Fokus. Daher gingen die Experten am 28. Juni 2017 unter dem Leitthema »Bridge over Troubled Water- Sind wir noch zu retten?« vor allem den Fragen nach, ob die Mediation bei Wertekonflikten noch Brücken bauen kann.

Weiterlesen

 
Seiten