Vorschau

 
Seiten
10. Kongress Konfliktmanagement in der Bau- und Immobilienwirtschaft

Mit seinen praxisbezogenen Programmpunkten will der 10. Kongress der DGA-Bau und des MKBauImm am 20. März in Berlin wieder dazu beitragen, dass Streitigkeiten in der Bau- und Immobilienwirtschaft durch Präventionsmaßnahmen nach Möglichkeit vermieden und auftretende Konflikte durch die Wahl eines geeigneten ADR-Verfahrens und Hinzuziehung kompetenter Streitlöser rasch beigelegt werden.

Das Leitthema 2020: »Innovation-Effizienz-Wertschöpfung«

Weiterlesen

Rückschau

»Wie sind die Prinzipien der Mediation zu verstehen?«

Berner Mediationstag 2019

Im Fokus der Berner Mediationstagung am Mittwoch 20.11.2019 standen die Prinzipien der Mediation: Sie sind zentral für die Haltung und Arbeitsweise von MediatorInnen. Wie helfen diese Prinzipien, die Möglichkeiten und Grenzen der Mediation festzulegen?

Die Berliner Mediationstrainerin und Philosophin Dr. Brigit Keydel eröffnete die Tagung mit ihrem Keynote-Referat »Die Big Five der Mediation«.

 

Weiterlesen

Rückblick

Konfliktmanagement der Zukunft - Rückblick

18. Mediationskongress

Der 18. Mediations-Kongress 2019 in München Anfang April konnte den drängendsten Fragen der konsensualen Konfliktlösung auf den Zahn fühlen und beschäftigte sich damit, wie tief konsens-orientierte Verfahren wie die Mediation weiter in unserer Konfliktkultur zu verankern sind.

Weiterlesen

Vorschau 22.06.2018

Gastreferent: Dr. Gunther Schmidt

Hypnosystemisches Konfliktmanagement: von der »Konflikt-Trance« zu würdigenden Kooperationsprozessen.

11. Berliner Mediationstag

 

Der international bekannte Experte für »Hypnosystemisches Konfliktmanagement« Dr. med. Gunther Schmidt widmet sich beim 11. Berliner Mediationstag am 22.06.2018 in Berlin der zentralen Herausforderung  für die Arbeit von MediatorInnen und BeraterInnen:

Den Konflikt als Chance zu erkennen und dies zu nutzen.

Welche Fragen beantwortet er?


Weiterlesen

Rückschau

... stabil und wirksam in instabilen Zeiten.
28. Februar - 2. März 2018 in Oberursel

GWS-Forum

Die Berater der GWS, verbindet das Bestreben, Menschen und Organisationen bei der Entfaltung ihrer Potentiale zu unterstützen. Wichtig ist ihnen dabei, die systemische, die humanistische und die ökonomische Perspektive immer wieder auszubalancieren. Sie hatte zu ihrem  Forum unter dem Leitthema » BEWUSST UNSICHER ...... stabil und wirksam in instabilen Zeiten« nach Oberursel eineingeladen.

Weiterlesen

Vorschau

MiKK-Veranstaltung ab dem 26.10.2017 in Warschau

Dagmar Lägler, Konrad Sobczyk

MiKK eV

Vor 10 Jahren wurde die sogenannte Breslauer Erklärung von MediatorInnen aus Polen und Deutschland unterzeichnet. Unsere AutorInnen werfen einen Blick zurück auf die Entstehungsgeschichte dieser professionellen Standards, nach denen MiKK weltweit als einziges Netzwerk arbeitet. Und laden zum Symposium ab dem 26.10.2017 in Warschau ein.

Weiterlesen

Rückschau

Leitthema am Mittwoch 28.06.2017: »Bridge over Troubled Water- Sind wir noch zu retten?«

5. Hamburger Mediationstag

Angesichts der gesellschaftlichen und politischen Entwicklung in der Welt standen Wertefragen wieder eim Fokus. Daher gingen die Experten am 28. Juni 2017 unter dem Leitthema »Bridge over Troubled Water- Sind wir noch zu retten?« vor allem den Fragen nach, ob die Mediation bei Wertekonflikten noch Brücken bauen kann.

Weiterlesen

Veranstaltungen

12. bis 14. Juni 2017 - mit unseren Autoren Thomas Robrecht und Kurt Faller

3. Leipziger Mediationsforum 2017

Mit dem Workshop unseres Autors Thomas Robrecht » Teamkonflikte in drei Stunden erkennen und lösen« wird das 3. Leipziger Mediationsforum am Montag, 12. Juni 2017 eröffnet. Unser Autor Kurt Faller beginnt den zweiten Tag mit seinem Workshop »Konfliktmanagement und Systemdesign«. Nähere Informationen zu Programm und Anmeldung erhalten Sie hier.

Weiterlesen

Vorschau

Die Erfolgsgeschichte des BM – Festakt am 27.05.2017

25 Jahre BM

Der Bundesverband Mediation e. V. (BM) feiert am 27. Mai 2017 sein 25-jähriges Jubiläum. Aus zwölf Gründungsmitgliedern wuchs der mitgliederstärkste Verband von MediatorInnen in ganz Europa. Ein Grund zum ausgiebigen Feiern.

Informationen zu Veranstaltung und einem abwechslungsreichen Programm erhalten Sie hier.

Weiterlesen

Veranstaltungen Vorschau

4. und 5. Mai 2017 in Nürnberg: » Wirtschaft 4.0 - Change und Konflikte«

Ein Kooperationsprojekt von GRUNDIG AKADEMIE und Wolfgang Metzner Verlag

DIGITAL TRANSFORMATION LAB

Suchen Sie Orientierung und Unterstützung für die radikalen Herausforderungen von Wirtschaft/Arbeit 4.0 und der Digitalen Transformation? Dann nehmen Sie teil am Digital Transformation Lab, das wir zusammen mit der GRUNDIG-Akademie am 4. und 5. Mai 2017 in Nürnberg veranstalten. Dort erfahren Sie von renommierten Experten wie Dr. Doppler, Prof. Minx, Prof. Breidenbach u. v. m., wie Sie den digitalen Wandel individuell gestalten können.

Weiterlesen

Veranstaltungen Vorschau

Leitthema am 28.04.2017: »Streitbeilegung 4.0 – Verfahrensgrenzen überwinden?«

 Munich Dispute Resolution Day 2017

Die Experten dieser Veranstaltung gehen am 28. April 2017 unter dem Leitthema»Streitbeilegung 4.0 – Verfahrensgrenzen überwinden?« vor allem den Fragen nach, was die verschiedenen außergerichtlichen Verfahren voneinander lernen können, wie sie sich kombinieren lassen und wie man das richtige Verfahren findet.

Weiterlesen

Vorschau Veranstaltungen

24. März in Berlin mit den Ausrichtern: IKM (Viadrina) und RTMKM

Global Pound Conference Deutschland 2017 in Berlin

Der »Round Table Mediation und Konfliktmanagement der deutschen Wirtschaft (RTMKM)« und das »Institut für Konfliktmanagement an der Europa Universität Viadrina (IKM)« sind gemeinsam Ausrichter der Global Pound Conference Deutschland 2017, die am 24. März 2017 an der IHK Berlin stattfindet. Hinweise zu Programm und Referenten finden Sie in unserem Beitrag.

Besuchen Sie uns am Stand des Wolfgang Metzner Verlages.

Weiterlesen

 
Seiten