Wissenschaft

 
Seiten
Wissenschaft und Forschung

Eine qualitative Interviewstudie zur Mediation in internationalen Kindschaftskonflikten von Dr. Katharina Kriegel-Schmidt

Dr. Katharina Kriegel-Schmidt

Wie denken Rechtsanwälte über Mediation in hocheskalierten Trennungskonflikten? Sind sie dafür oder dagegen? Wächst die Zustimmung? Eine qualitative Interviewstudie beantwortet Fragen über Zustimmung und Vertrauen in konsensuale Verfahren.

Weiterlesen

Wirtschaftsmediation und Wissenschaft

Erstes Projekt: Konfliktbearbeitung für Einwanderung und Integration

Akademie der Ruhr-Universität Bochum

Unter der Leitung von Kurt Faller wurde an der Akademie der Ruhr-Universität Bochum eine Forschungsgruppe Konfliktmanagement (KM) gegründet.

Welche Ziele verfolgt die Arbeit der interdisziplinären Teilnehmer auf wissenschaftlichem Niveau?

Weiterlesen

Wissenschaft und Forschung

Zeitgleich: Band 1 der Viadrina-Schriftenreihe zu Mediation und Konfliktmanagement erscheint im Wolfgang Metzner Verlag

Neue Professur für Mediation an der Hochschule Viadrina: Ulla Gläßer

Die Europa-Universität Viadrina erweitert ihre Vorreiterrolle mit der ersten ordentlichen Professur an einer juristischen Fakultät im deutschsprachigen Raum zu Mediation, Konfliktmanagement und außergerichtlicher Streitbeilegung. Wir gratulieren Prof. Dr. Ulla Gläßer und freuen uns über das zeitgleiche Erscheinen des ersten Bandes der Viadrina-Schriftenreihe zu Mediation und Konflikmanagement in unserem Verlag.

Weiterlesen

Wissenschaft und Forschung

von Prof. Dr. Katharina Kriegel-Schmidt

Prof. Dr. Katharina Kriegel-Schmidt

Wie denken Rechtsanwälte über Mediation in hocheskalierten Trennungskonflikten? Sind sie dafür oder dagegen? Wächst die Zustimmung? Eine qualitative Interviewstudie wird Antworten zu den Fragen über Zustimmung und Vertrauen in konsensuale Verfahren präsentieren.

Weiterlesen

Europa-Universität Viadrina Schriftenreihe

Zehnjähriges Bestehen des Master-Studiengangs Mediation an der Europa-Universität Viadrina in Frankfurt (Oder): Auf einem Jubiläumskongress wurden Vielfalt und Potentiale der Mediationslandschaft in Vorträgen, Diskussionsforen und Praxisgruppen sichtbar.

Weiterlesen

Wissenschaft und Forschung

Umfrage für einen neuen Streitkulturindex

Befragung der Kölner Forschungsstelle für Wirtschaftsmediation

Wissenschaftliche Analyse vom Umgang mit Streit und Konflikten: Die Forschungsstelle für Wirtschaftsmediation an der Hochschule Köln lädt ein zur Teilnahme an einer Befragung für einen neu konzipierten Streitkulturindex bis zum 27. März.

Weiterlesen und mitmachen hier.

 
Seiten