Über Mediation aktuell

Über Mediation aktuell

Liebe Besucherin, lieber Besucher von Mediation aktuell,

spätestens seit dem Inkrafttreten des Mediationsgesetzes ist Mediation in aller Munde. Aber wie können wir dafür sorgen, Mediation als konstruktive Form der Konfliktlösung im 21. Jahrhundert zu etablieren?

Ziel aller Mediation ist, den Beteiligten in Konflikten darin zur Seite zu stehen, ihre Anliegen, Bedürfnisse und Wünsche nach Veränderung gedanklich zu formen und auszusprechen und dauerhaft tragfähige Lösungen zugunsten aller Beteiligten zu ermöglichen.

Soll Mediation als Verfahren bekannter oder gar selbstverständlich werden, sind vor allem die Menschen entscheidend, die gute Erfahrungen mit Mediation gemacht haben.

Voraussetzungen für positive Erfahrungen sind kompetente Mediatoren, hohe qualitative Standards für Aus- und Fortbildung sowie funktionierende Qualitätssicherungsmaßnahmen, etwa die Supervision.

Der Wolfgang Metzner Verlag wird Sie als angehende/n oder ausgebildete/n Mediatorin/Mediator mit einem attraktiven und umfassenden Medienangebot auf dem Weg zu Ihrer individuellen Mediationskompetenz begleiten. Dabei haben wir sowohl die grundlegende Ausbildung als auch die differenzierte Fortbildung im Blick.

Wir informieren Sie über trendweisende Entwicklungen, aktuelle Veranstaltungen, ausgewählte Fachliteratur und Neuigkeiten in der Gesetzgebung. »Mediation aktuell« bietet Ihnen auch die erste Online-Mediationsbibliothek.

Mit dem monatlich erscheinenden kostenlosen Newsletter bleiben Sie stets aktuell informiert.

Jetzt Newsletter abonnieren

Wir wünschen Ihnen viel Erfolg auf Ihrem Mediationsweg und freuen uns, Sie begleiten zu dürfen.